NEWS & MARKETS

09. Aug 2018

Flexible Mobilität von car2go auch im Urlaub sehr beliebt


Flexible Mobilität von car2go auch im Urlaub sehr beliebt

Insgesamt stehen car2go-Kunden verschiedene Modelle in insgesamt 14 europäischen Städten zur Verfügung, die sie mit ihrem Account länderübergreifend nutzen können. Das gefällt den Nutzern, wie aktuelle Zahlen des Carsharing-Anbieters zeigen. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

06. Aug 2018

moovel knackt die 5 Millionen-Nutzer-Marke


moovel knackt die 5 Millionen-Nutzer-Marke

Der Mobility-as-a-Service (MaaS) Anbieter moovel verzeichnete in den letzten 12 Monaten einen Zuwachs von 2 Millionen Nutzern, einem Plus von 71 Prozent. Stolz blickt das Unternehmen nun auf aktuell 5 Millionen Usern, die die Produkte nutzen. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

NEWS & MARKETS

02. Aug 2018

car2go startet in Chicago


Daimlers Carsharing-Dienst erfreut sich immer größerer Beliebtheit – allein im ersten Halbjahr 2018 stieg die Gesamtzahl der Kunden um zehn Prozent und liegt aktuell bei 3,3 Mio. Jüngstes Beispiel für den Wachstumstrend ist die Standorteröffnung im US-amerikanischen Chicago vor wenigen Tagen. Zum Start umfasst die Flotte dort 400 Fahrzeuge.
getmobility.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

11. Jul 2018

Daimler und Bosch setzen auf Nvidia – autonomer Shuttle-Service für 2019 im Silicon Valley geplant


Daimler und Bosch setzen auf Nvidia – der OEM und der Zulieferer machen gemeinsame Sache, wenn es um das vollautomatisierte und fahrerlose Fahren in der Stadt geht. Dafür haben die beiden Firmen jetzt die erforderliche Rechenpower für ihr Fahrsystem definiert. Zudem wurde der US-Techkonzern Nvidia als Lieferant für die benötigte KI-Plattform ausgewählt. Ein vollautomatisierter Shuttle-Service ist für 2019 im Silicon Valley geplant. Wird BMW indirekter Nutznießer dieser Entwicklung? (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

NEWS & MARKETS

06. Jul 2018

In Hamburg ist Car-Sharing Alltag


In Hamburg ist Car-Sharing Alltag

car2go hat Grund zur Freude: Mehr als 200.000 Kunden nutzen diesen Service inzwischen in Hamburg – das sind 33 Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahr – und die Nachfrage wächst. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

28. Jun 2018

Daimler und drivy veröffentlichen Zahlen zu Mobility-Services


Daimler Financial Services verzeichnete, laut eigenen Angaben, im Mai 2018 insgesamt 22,9 Millionen Kunden bei seinen Mobilitätsdienstleistungen car2go, moovel und mytaxi. Das entspricht einem Plus von 88 Prozent im Vergleich zum Mai 2017. Das stärkste Wachstum verzeichnet mytaxi mit 116 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (14,9 Millionen Kunden). Auch das europäische Carsharing-Startup drivy meldet deutliches Wachstum. Inzwischen feiert die Plattform zwei Millionen aktive Nutzer. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

STARTUP MONITOR

26. Jun 2018

Carsharing Down Under


Daimlers Carsharing-Anbieter Car2Go liebäugelt mit einer Expansion nach Australien. Ein Start in Millionenstädten wie Melbourne oder Sydney wäre innerhalb von sechs bis neun Monaten machbar – wenn denn vor Ort die Voraussetzungen stimmen. Dazu gehören insbesondere die Parkregelungen für die Fahrzeuge. Car2Gos System funktioniert nur, wenn die Autos an möglichst vielen Stellen in der Stadt einfach abgestellt werden können.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: ,

SERVICE

07. Jun 2018

Lesetipp


CarNow oder Drive2go – wie das Mobilitätsangebot von Daimler und BMW nach der Verschmelzung ihrer Carsharingdienste Car2go und DriveNow heißen soll, steht noch nicht fest. Dagegen ist sicher: Sämtliche Mobilitätsangebote beider OEMs, wie Carsharing, Mitfahrdienste, Taxivermittlung sowie die digitale Suche nach freien Parkplätzen und Ladesäulen für Elektroautos, sollen auf einer gemeinsamen Plattform zusammengeführt werden.
car-it.com >>

Schlagwörter: , , , , ,

NEWS & MARKETS

30. Mai 2018

Aktion „Sommerflotte“ testet multimodale Mobilität



50 BerlinerInnen verzichten im Rahmen der Aktion „Sommerflotte“ in Berlin einen Monat lang auf das eigene Fahrzeug. Statt dessen nutzen die umfangreichen Angebote von Car-, Ride- und Bikesharing, eScootern und dem ÖPNV. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

29. Mai 2018

Mit App-basiertem Service gegen Autodiebstähle


Mit App-basiertem Service gegen Autodiebstähle

Schnell kann es in fremden Großstädten passieren: Man stellt sein Fahrzeug ab und erinnert sich später nicht mehr genau daran, wo es geparkt wurde. Der neue Service „ready to spot“ in der ready to App von smart soll dieses Problem lösen. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,