Schlagwort: Brose

26.08.2021 - 08:52

Brose und Joynext präsentieren vernetzte Interieur-Komponenten

Brose und Joynext arbeiten gemeinsam an einem Konzept für die Vernetzung sämtlicher Interieur-Komponenten in Fahrzeugen. Alle Systeme, Elemente und Funktionen der Innenausstattung und Fahrerassistenz werden demnach in einer Anwendung vernetzt. Die Zulieferer präsentieren ihre Connected-Car-Idee auf der IAA 2021.

Weiterlesen

– ANZEIGE –




18.04.2019 - 12:57

Brose präsentiert “Systems for Future Mobility”

Der Automobilzulieferer Brose stellt unter dem Motto “Systems for Future Mobility” auf der diesjährigen Auto Shanghai seine Visionen vom autonomen Fahren und den damit veränderten Kundenansprüchen mit einem seriennahen Konzeptfahrzeug vor und gibt damit einen Ausblick darauf, mit welchen Produkten er die Veränderungen der Branche mitgestalten will.

Weiterlesen

– ANZEIGE –




19.11.2015 - 10:05

Brose macht Fahrgastraum smarter

Abseits der Antriebstechnologie könnte künftig auch der Fahrzeuginnenraum zunehmend mit intelligent gesteuerten E-Motoren aufgerüstet werden. Der Zulieferer Brose entwickelt dafür per Smartphone steuerbare Sitzreihen, welche z.B. vor dem Beladen selbstständig umklappen. Ähnliche Konzepte sind auch für Türen geplant.
autonews.com >>

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/brose-und-joynext-praesentieren-vernetzte-interieur-komponenten/
26.08.2021 08:29