STARTUP MONITOR

10. Sep 2019

Bosch und Hanwha investieren in Nikola


Bosch und Hanwha investieren in Nikola – und zwar insgesamt 230 Mio. US-Dollar. Außerdem wird CNH Industrial (u.a. Iveco) eine strategische Beteiligung von 250 Mio. US-Dollar an Nikola als führendem Investor der Serie D übernehmen. Nikola will die Brennstoffzellentechnologie und ein Ökosystem für die Wasserstoffversorgung vorantreiben.
electrive.net >>

Schlagwörter: , ,

THE LAST BIT

05. Sep 2019

Bosch elektrifiziert Kinderwagen


Mit dem System „eStroller“ elektrifiziert und vernetzt Bosch den Kinderwagen. Das soll das Schieben erleichtern und ungewolltes Davonrollen verhindern. Perfekt für Helikoptereltern …
ngin-mobility.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

03. Sep 2019

Harald Kröger


„Wir wollen das Auto zum besseren Fahrer machen und so die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen. Die Technik muss deshalb zuverlässiger arbeiten als der Mensch.“

Geschäftsführer Harald Kröger erklärt, warum Bosch für die Umfeldwahrnehmung auf verschiedene Sensorprinzipien unter anderem mit Ultraschall-, Radar- und Videotechnik setzt. Kameras spielen dabei eine wichtige Rolle, weil sie dem menschlichen Auge in puncto Aufbau und Funktionsweise am nächsten sind.
elektroniknet.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

20. Aug 2019

Lesetipp: Das Auto als Ding


Lesetipp: Das Auto als Ding – IoT-Plattformen sind in der Automotive-Branche ein heikles Thema, beobachtet Daniela Hoffmann. Bosch, ZF und Continental haben bereits eigenen Lösungen entwickelt, von den OEMs hingegen ist kaum etwas zu hören.
automotiveit.eu >>

Schlagwörter: , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

12. Aug 2019

3D-Display von Bosch kommt ohne 3D-Brille aus


3D-Display von Bosch kommt ohne 3D-Brille aus

Quelle: Bosch

Digitale Displays sind in Fahrzeugen prinzipiell nichts neues mehr. Doch auch hier macht die technologische Entwicklung nicht halt, denn die reine Anzeige von Informationen im Autodisplay war gestern. Vielmehr geht es heute um die Interaktion von Nutzer und Bildschirm – gerade im Hinblick auf das autonome Fahren. Mit seinen neuen 3D-Display-Produkten stellt sich Bosch auf die Kundenwünsche ein. (mehr …)

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

30. Jul 2019

IAA-Portfolio von Bosch


Bosch hat bereits sein Portfolio für die diesjährige IAA in Frankfurt vorgestellt. Neben zahlreichen Themen zur Elektromobilität kommt der Zulieferer auch mit verschiedensten Ideen und Produkten zu Assistenzsystemen und der Automatisierung von Fahrzeugen auf die Messe.
bosch-presse.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

23. Jul 2019

Fahrerlos durchs Parkhaus – Daimler und Bosch erhalten Freigabe der Behörden


Fahrerlos durchs Parkhaus - Daimler und Bosch erhalten Freigabe der Behörden

Quelle: Bosch

Hand aufs Herz, es gibt schönere Dinge, als sich durch die engen Gassen eines Parkhauses zu schlängeln und nach einem geeigneten Parkplatz zu suchen. Im Parkhaus des Stuttgarter Mercedes-Benz Museums gehört dieses Problem nun der Vergangenheit an. Das Regierungspräsidium Stuttgart erteilte Daimler und Bosch, in enger Abstimmung mit dem Landesverkehrsministerium Baden-Württemberg nach einem Gutachten des TÜV Rheinland, die Ausnahmegenehmigung für die weltweit erste vollautomatisierte und fahrerlose Parkfunktion (SAE Level 4). (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

11. Jul 2019

DiDi nutzt Boschs „Battery in the Cloud“-Service


Mithilfe der Cloud-Dienste will der chinesische Mobilitätsanbieter die Batterieleistung seiner Elektrofahrzeugflotte verbessern. Echtzeitdaten sollen helfen, den Verschleiß um bis zu 20 Prozent zu reduzieren, heißt es.
electrive.net >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

09. Jul 2019

Bosch partnert mit Kühne + Nagel


Im Zuge der Erweiterung des europäischen Netzwerks an Lkw-Stellplätzen durch die Buchungsplattform Bosch Secure Truck Parking beteiligt sich Kühne + Nagel mit zwei Standorten in Geel (Belgien) und Contern (Luxemburg). Beide liegen verkehrsgünstig in unmittelbarer Autobahnnähe.
eurotransport.de >>

Schlagwörter: ,

SERVICE

13. Jun 2019

Bosch verteidigt Spitzenposition der Top 100 Automobilzulieferer weltweit


Studientipp: Bosch verteidigt Spitzenposition der Top 100 Automobilzulieferer weltweit – Continental und Denso folgen auf den Plätzen. Im Ranking von Berylls Strategy Advisors rücken chinesische Firmen wie Joyson (+35 Plätze) jedoch immer weiter nach vorn.
all-electronics.de >>

Schlagwörter: , , , ,