STARTUP MONITOR

12. Mrz 2019

Taxify heißt jetzt Bolt


Taxify heißt jetzt Bolt – genauso wie der vor sechs Monaten gestartete E-Scooter-Service des estnischen Ride-Hailing-Unternehmens. Mit dem Rebranding soll der nächste Wachstumsschritt eingeleitet werden. Eine weitere Finanzierungsrunde sei in Planung.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

24. Okt 2017

Bolt mit Crowdfunding über drei Mio. Euro


Das aus den Niederlanden stammende Startup Bolt will ab 2018 den AppScooter, einen smarten Elektroroller mit Smartphone-Connection, verkaufen. Mehr als 2.000 Kleininvestoren haben dem Unternehmen auf der Investment-Plattform Seedrs ihr Vertrauen geschenkt. In Deutschland soll das Gerät für üppige 2.990 Euro verkauft werden.
futurezone.de >>

Schlagwörter: ,