STARTUP MONITOR

27. Mrz 2018

Car2Go und DriveNow kurz vor der Fusion?


Die Automobilhersteller Daimler und BMW wollen ihre Mobilitätsunternehmen Car2Go und DriveNow fusionieren. Das pfeifen die Spatzen schön länger von den Dächern. Die neue Gemeinschaftsfirma soll sich jedoch nicht ausschließlich aus den beiden Carsharing-Anbietern zusammensetzen. Auch der Mobilitätsdienstleister Moovel, der Taxiservice MyTaxi, der US-Ableger ReachNow und der Parkdienst ParkNow sollen in das Joint Venture integriert werden, heißt es aus Konzernkreisen. Als gemeinsamer Firmensitz wird Berlin gehandelt.
manager-magazin.de >>; ngin-mobility.com >>

Schlagwörter: , , , , , , ,

NEWS & MARKETS

22. Mrz 2018

BMW investiert in Lidar-Hersteller


Über die Investment-Tochter i Ventures haben sich die Münchner beim US-Entwickler Blackmore Sensors and Analytics in unbekannter Höhe eingekauft. Dieser stellt vergleichsweise günstige frequenzmodulierte FMCW-Lidarsensoren her, die in Teilbereichen zudem leistungsfähiger als übliche Lidarsysteme seien sollen. Blackmore will mit dem frischen Kapital nun die Produktion hochfahren.
crunchbase.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

20. Mrz 2018

Eine Milliarde für Evelozcity


Die Ex-BMWler Stefan Krause und Ulrich Kranz haben eine Milliarde U$ für ihr neues Elektroauto-Startup Evelozcity eingesammelt. Mit dem Geld will das Unternehmen in die Produktion von Elektrofahrzeugen investieren. Ein erstes Modell soll bereits im Jahr 2021 auf den Markt kommen. Der Einstiegspreis wird zwischen 35.000 und 50.000 U$ erwartet. Gebaut werden die Fahrzeuge von Auftragsfertigern. Eigene Autofabriken sollen nicht betrieben werden. Das erinnert u.a. an das Apple-Prinzip beim iPhone.
manager-magazin.de >>

ZF Emissionen

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

20. Mrz 2018

Sixt gründet eigene Carsharing-Plattform


Autovermieter Sixt will künftig mit Daimler (Car2Go ) und BMW (DriveNow) konkurrieren. Das Unternehmen plant noch für dieses Jahr eine eigene Plattform, auf der Mobilitätsdienste wie Carsharing, Autovermietung und Transferservices angeboten werden sollen. Noch bis vor kurzem hatte Sixt die Carsharing-Plattform Drive Now gemeinsam mit BMW betrieben.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , , , ,

SERVICE

08. Mrz 2018

Autonome und Vernetzungsstudien auf der MWC 2018


Auf der Elektronikmesse in Barcelona haben diesmal Hersteller und Technologieentwickler ihre Beiträge zum künftigen selbstfahrenden und vernetzen Auto präsentiert. Während BMW und Mercedes mit einem 7er und dem EQ fortwo das Auto der Zukunft in Gänze zeigten, rückte etwa Qualcomm als Chip-Spezialist seine Produkte für die essentiellen WiFi- und 5G-Anwendungen in den Fokus.
theconnectedcar.com >>

Schlagwörter: , , , ,

STARTUP MONITOR

06. Mrz 2018

Daimler Mobility Services kauft Car2go Europe


Die Finanzholding der Daimler Mobilitätsdienste, Daimler Mobility Services, hat 25 Prozent der Anteile an der car2go Europe GmbH von Joint Venture Partner Europcar Group übernommen. Damit wird die Daimler-Tochter zum alleinigen Eigentümer von car2go Europe. Die Genehmigung durch die zuständigen Behörden steht noch aus. Ein Kaufpreis ist bisher nicht genannt worden. Gleichzeitig stellt sich nun noch deutlicher die Frage: Wann verkünden Daimler und BMW die bereits kolportierte Fusion ihrer Carsharing-Dienste?
heise.de >>

Schlagwörter: , , ,

NEWS & MARKETS

01. Mrz 2018

BMW und Toyota investieren in Autonom-Teststartup


Die beiden Autokonzerne wollen mehr Daten und Erfahrung zum automatisierten Fahren im öffentlichen Verkehr sammeln und investieren deshalb 11,5 Mio. U$ in May Mobility. Das Startup nutzt, dass in Texas, Florida und anderen Teilen der USA automatisierte Shuttlefahrten ohne Fahrer bereits erlaubt sind und sammelt dort viele praktische Erfahrungen in dem Bereich.
dallasnews.com >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

01. Mrz 2018

BMW zeigt autonomen i3


Zusammen mit den Partnern Intel und Mobileye haben die Münchner auf dem MWC den aktuellen Stand ihres autonomen Fahrsystems präsentiert. Dort drehen drei umgebaute BMW i3 auf einem abgesperrten Areal ihre Runden und chauffieren Freiwillige. Simuliert wird unter anderem ein automatisiertes Ein- und Ausfahren aus einem Parkhaus, welches vergleichsweise bald realisiert werden könnte.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

13. Feb 2018

Upgrade für MINI Connected


P90292052_highRes_mini-connected-02-20

Ab März 2018 bekommen alle Mini Neufahrzeuge optional eine 4G SIM Karte oder ein Update der Mini Connected App. Kunden können damit Push-Nachrichten zur rechtzeitigen Abfahrt erhalten, durch Remote Services lassen sich Türen über das Smartphone verriegeln und mit der Send to Car-Funktion können Navigationsziele vom Smartphone ins Fahrzeug gesendet werden. Die neuen digitalen Dienste werden weltweit in 43 Märkten verfügbar sein.

(mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

08. Feb 2018

Daimler offen für car2go-Investoren


Im Zuge der sich hinziehenden Gespräche mit BMW über eine Fusion der Carsharing-Töchter car2go und DriveNow zeigen sich die Schwaben offenbar auch offen für anderweitige Optionen. Daimler will seine Mobilitätstöchter wie Moovel, MyTaxi oder car2go langfristig ausbauen und sucht daher nach eigenen Angaben – Verhandlungstaktik oder nicht – auch nach externen Investoren.
automobil-produktion.de >>

– Textanzeige –
Conference on Smart Mobility Services – Jetzt Aussteller werden! Digital, intelligent, vernetzt: Ihr Unternehmen bietet innovative Services, Produkte und Lösungen für das Mobility Ecosystem der Zukunft? Werden Sie Aussteller bei CoSMoS – der Conference on Smart Mobility Services am 8. März 2018 in Ingolstadt. www.bayern-innovativ.de/cosmos2018

Schlagwörter: , , , , ,