TESTS & SCIENCE

17. Mai 2018

BMW Group erhält Testlizenz für autonome Fahrzeuge in Shanghai


BMW Group erhält Testlizenz für autonome Fahrzeuge in Shanghai

Als erster internationaler Automobilhersteller wurde BMW offiziell die „Shanghai Intelligent Connected Autonomous Driving Test License” erteilt. Damit schreitet das Unternehmen in den Handlungsfeldern Autonomes Fahren, Connectivity, E-Mobilität und Services (kurz A.C.E.S.) weiter voran. (mehr …)

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

15. Mai 2018

ReachNow partnert mit Intel


Im Rahmen einer Kooperation steht BMWs Angebot für Carsharing künftig Intels Mitarbeitern und Dienstleistern in vier Niederlassungen des Halbleiterherstellers in Hillsboro im US-Bundesstaat Orgeon zur Verfügung. Gleichzeitig stellt ReachNow wegen erheblicher Schäden an den Fahrzeugen seinen Service im New Yorker Stadtteil Brooklyn ein.
geekwire.com >>

Schlagwörter: , ,

SERVICE

14. Mai 2018

Digitalization and IT Research Award


Der Digitalization and IT Research Award, der von der BMW Group ins Leben gerufen wurde, soll richtungsweisende Forschungsergebnisse in der Softwareentwicklung sowie Informationstechnologie auf den Gebieten Künstliche Intelligenz, Big Data, Internet of Things, Cyber Security, Connectivity und Autonomes Fahren auszeichnen. (mehr …)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

14. Mai 2018

BMW macht Teilen des MINI via App möglich


BMW macht Teilen des MINI via App möglich

In Madrid testet die BMW Group zurzeit die persönliche Form des Car Sharings mit dem MINI unter Alltagsbedingungen. An dem sogenannten Peer-to-Peer-Sharing können die Besitzer aktueller, seit März 2018 produzierter MINI Modelle teilnehmen. (mehr …)

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

09. Mai 2018

20 Jahre BMW ConnectedDrive


20 Jahre BMW ConnectedDrive

1998 wurde das BMW Assist Paket unter dem Überbegriff „BMW Telematik“ eingeführt, welches die Dienste Concierge Service, aktuelle Verkehrsinformationen und den Intelligenten Notruf enthielt. Dieser Schritt in Richtung vernetzte Zukunft ist inzwischen 20 Jahre her. Seitdem hat die BMW Group unermüdlich an weiter an intelligenter Vernetzung, zeitgemäße Mobilität und einem digitalen Gesamtkonzept zu arbeitet. (mehr …)

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

08. Mai 2018

Blockchain-Initiative


BMW, General Motors, Ford und Renault haben sich zusammengetan, um das Potenzial von Blockchain für die Automobilbranche zu erforschen und gemeinsam einheitliche und quelloffene Standards zu schaffen. Zu den mehr als 30 Gründungsmitgliedern der Mobility Open Blockchain Initiative (MOBI) zählen außerdem Bosch, Blockchain at Berkeley, Hyperledger, Fetch.ai, IBM and IOTA.
heise.de >>; intellicar.de >>

Schlagwörter: , , , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

07. Mai 2018

Mikromobilität: Mit Vollgas durch BMW-Werk


Der Personal Mover Concept

Die BMW Group definiert die zentralen Zukunftsfelder des technologischen Wandels in ihrer Unternehmensstrategie NUMBER ONE > NEXT. Die führende Rolle bei der Transformation zu einer nachhaltigen, individuellen und digitalisierten Mobilität, entstand durch die dabei erzielten Fortschritte und innovativen Mobilitätskonzepte. Das neue Personal Mover Concept, das an den Standorten der BMW Group weltweit zum Einsatz kommen soll, zeigt, was es bedeutet Mobilität gesamthaft zu denken und passgenau zu entwickeln. (mehr …)

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

03. Mai 2018

Magna liefert LiDAR-Sensoren für BMW


Im Rahmen eines Serienauftrags werden Zulieferer Magna und dessen israelischer Partner Innoviz Technologies künftig hochauflösende LiDAR-Sensoren für die BMW-Group produzieren. Dabei soll Magna skalierbare Lösungen für unterschiedliche Autonomie-Level bereitstellen.
all-electronics.de >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

03. Mai 2018

BMW-Testgelände in Böhmen


Die tschechische Regierung will ein geplantes Testgelände des Autobauers nahe der Stadt Sokolov mit bis zu 18,7 Mio. Euro fördern. Auf dem rund 500 Hektar großen Areal sollen u.a. Assistenzsysteme unter dem Aspekt der Fahrsicherheit getestet werden.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

26. Apr 2018

Renault-Nissan-Mitsubishi tritt Carsharing-Bündnis bei


Der französisch-japanische Autokonzern hat den Beitritt zur DiDi Auto Alliance (D-Alliance) angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Bündnis, das von Didi Chuxing (Didi) gegründet wurde. Daraus könnte ein ernsthafter Konkurrent zum neuen Mobilitätsbündnis von Daimler und BMW erwachsen.
japantimes.co.jp >>

Schlagwörter: , , , , , ,