TESTS & SCIENCE

17. Apr 2019

BMVI fördert Radverkehrs-Professuren


BMVI fördert Radverkehrs-Professuren

© Free-Photos – pixabay

Im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans (NRVP) 2020 startet das BMVI das Förderprogramm „Stiftungsprofessuren Radverkehr“, dessen Ziel es ist, die Interessen von Radfahrerinnen und Radfahrern künftig noch stärker zu berücksichtigen – von der Infrastrukturplanung bis zur fahrradfreundlichen Gesetzgebung. (mehr …)

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

21. Mrz 2019

Qualitätssiegel für Lkw-Abbiegeassisten


Qualitätssiegel für Lkw-Abbiegeassisten

Quelle: BMVI

Im Rahmen der „Aktion Abbiegeassistent“, die letztes Jahr ins Leben gerufen wurde, um die freiwillige Einführung von Abbiegeassistenzsystemen zu beschleunigen, wurde vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ein neues Förderprogramm gestartet. Dieses soll die Aus- und Nachrüstung mit Abbiegeassistenten finanziell unterstützen. Hierfür stellt das BMVI insgesamt 5 Millionen Euro bereit. (mehr …)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

28. Feb 2019

BMVI plant PLEV-Zulassung bis Ende Mai


BMVI plant PLEV-Zulassung bis Ende Mai und muss sich nun den Vorwurf gefallen lassen, gegen das Grundgesetz zu verstoßen, das den Schutz der Fußgänger fordere. Geht es nach dem Ministerium, sollen schon 12-Jährige ohne Führerschein mit den neuen E-Rollern fahren dürfen, auch auf dem Gehweg.
tagesspiegel.de >>; tagesspiegel.de >>; fuss-ev.de >> (aktuellster Referententwurf vom 19. Februar)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

31. Jan 2019

Abbiegeassistenten für Lkw und Busse


Diese will das Bundesverkehrsministerium (BMVI) ab 2020 bei Neuzulassungen EU-weit verpflichtend vorschreiben. Der Wirtschaftskommission für Europa UNECE seien bereits verbindliche technische Anforderungen vorgelegt worden.
car-it.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

14. Nov 2018

Warnung vor überfluteten Straßen mittels Verkehrs-Sensortechnik


Warnung vor überfluteten Straßen mittels Verkehrs-Sensortechnik

Quelle: TU Kaiserslautern // Foto: Theo Schmitt

Überflutete und dadurch unpassierbare Straßen stellen im urbanen Verkehr eine potenzielle Gefahr dar, die neben den normalen Verkehrsteilnehmern insbesondere auch die Rettungskräfte betrifft. Um diese rechtzeitig warnen und den Verkehr umleiten zu können, wurde im Oktober im Rahmen Forschungsinitiative „mFUND“ das Projekt „Sensare“ gestartet. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

SERVICE

08. Okt 2018

25 Mio. Euro für Radschnellwege vom BMVI


Um Radschnellwege sind besonders für urbane Räume und Metropole interessant: Im Pendelverkehr könne sie helfen, Staus u vermeiden, den Verkehr flüssiger zu gestalten und somit dem Lärm und Schadstoffe zu reduzieren. Um dies zu realisieren, stellt der BMVI 25 Millionen Euro bereit, die von den Ländern abgerufen werden können. (mehr …)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

30. Aug 2018

Erforschung automatisierter Fahrfunktionen für den Stadtverkehr


Erforschung automatisierter Fahrfunktionen für den Stadtverkehr

Im Rahmen des Ende 2017 gestarteten Verbundprojektes @CITY und des Partnerprojektes @CITY-AF schlossen sich insgesamt 15 Partner aus der Automobilwirtschaft, Zulieferindustrie, Software-Entwicklung und Wissenschaft zusammen, um die unterschiedlichen Komponenten des automatisierten Fahrens im städtischen Bereich zu erforschen. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

SERVICE

30. Aug 2018

Ideenwettbewerb


Im Rahmen des Mobilitätspreises sind BMVI und VDV auf der Suche nach Ideen für den Nahverkehr der Zukunft. Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren können ihre Vorschläge unter dem Motto „Digital gedacht: Ihre Vision für den Nahverkehr“ noch bis zum 30. September 2018 auf dem Ideenportal des Deutschen Mobilitätspreises einreichen.
ideen.deutscher-mobilitaetspreis.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

15. Aug 2018

Bund finanziert Projekte für saubere Luft und modernen ÖPNV


Im November des vergangenen Jahres verständigten sich die Bundesregierung, Bundesländer und Kommunen auf die Eckpunkte eines „Sofortprogramms Saubere Luft“, das die Luftqualität in den Ballungsräumen nachhaltig verbessern und den Ausstoß gesundheitsgefährdender Stickoxide reduzieren soll. Mit rund 130 Mio. Euro werden im Rahmen dieses Programms bis 2020 nun Verkehrsprojekte in fünf Modellstädten finanziert. (mehr …)

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

12. Jul 2018

Abbiegeassistent für Brummis


Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer setzt in Sachen Abbiegeassistent für Lkw auf die „Aktion Abbiegeassistent“. So sollen alle nationalen Möglichkeiten ausgeschöpft werden, um die Einführung zu beschleunigen. Das BMVI wird bis 2019 alle Nutzfahrzeuge ab 3,5 Tonnen der nachgeordneten Behörden mit einem entsprechenden Assistenzsystem ausstatten – neue Fahrzeuge werden mit den Systemen beschafft, bereits vorhandene Fahrzeuge nachgerüstet. Das BMVI will auch Unternehmen bei der freiwilligen Nachrüstung finanziell unterstützen.
spiegel.de >>

Schlagwörter: