Schlagwort: Bitkom

04.03.2021 - 07:52

Ländlicher Raum will neue Mobilitätsdienste

Deutschlands Landbevölkerung will neue Mobilitätsdienste. Zu diesem Ergebnis kommt der Digitalverband Bitkom in einer Umfrage. Dem Einsatz autonomer Fahrzeuge steht eine Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger offen gegenüber. So würden jeweils sich 6 von 10 durch eine autonom fahrende U- oder S-Bahn (62 %), einen autonomen Bus (56 %) der einen fahrerlosen Regional- oder Fernzug […]

Weiterlesen
18.02.2021 - 08:23

Großstädte als Treiber der Mobilitätswende

Großstädte treiben nachhaltige Mobilitätswende voran: Das zeigt eine Sonderauswertung des Smart City Index, dem Digital-Ranking der 81 Städte ab 100.000 Einwohnern des Digitalverbands Bitkom. Demnach ist die Anzahl der Ladestationen für E-Autos in den Großstädten 2020 um 62 % auf 4.955 gestiegen. Zudem fährt bereits jeder achte Bus (12 %) mit alternativen Antrieben wie Strom […]

Weiterlesen
14.01.2021 - 08:05

Mehrheit möchte autonome Busse nutzen

Laut einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom halten zwei Drittel der 1.005 Befragten sogenannte „People Mover“ für gute ÖPNV-Ergänzung – vor allem Jüngere wünschen sich rasche Zulassung. Das BMVI arbeitet an einer Gesetzesnovelle, die den bislang stark eingeschränkten Einsatz sogenannter autonomer „People Mover“ auf öffentlichen Straßen ermöglichen soll.

Weiterlesen
25.11.2020 - 08:10

Bitkom: Verkehrsdaten sollen allen zur Verfügung stehen

Laut einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom unterstützen mehr als drei Viertel der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger (79 %) die Forderung, dass Mobilitätsdaten – vom Stau auf der Autobahn zur Wartezeit an den Ampeln bis zur Verspätung von Bussen und Bahnen – öffentlich verfügbar gemacht werden sollen, etwa um bestehende Verkehrsangebote zu vernetzen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



12.11.2020 - 07:34

Bitkom: Neue Mobilitätsangebote stoßen auf breites Interesse

Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Digitalverbandes Bitkom. Demnach würden viele Bürger würden gerne Ride-Pooling, Ride-Hailing, Car-Sharing & Co. nutzen, einige Angebote sind aber noch wenig bekannt. Rund jeder Zweite (47 %) ist überzeugt, dass neue Angebote, die digitale Technologien wie Apps nutzen, künftig unsere Mobilität dominieren werden.

Weiterlesen
22.10.2020 - 21:30

Der Bitkom Verband und die Mobilität der Zukunft

Nathalie Teer ist Referentin im Bereich Digitale Transformation des Bitkom und für das Thema Mobilität zuständig. Ob autonomes Fahren, Mobilitätsplattformen, Ridesharing oder Seamless Travelling – dies sind ihre Themen. Ich wollte mit ihr genau darüber sprechen, wie denn ein Digitalverband das Thema Mobilität und die Chancen, die sich durch Digitalisierung und Vernetzung ergeben. In dem […]

Weiterlesen
12.12.2019 - 09:17

Autobranche digital auf der Überholspur

Acht von zehn Unternehmen der Autobranche (81%) sind aufgeschlossen gegenüber der Digitalisierung. Das zeigt die Trendstudie „Don’t Panic – Gelassen zur Digitalisierung“, die der Bitkom-Verband für Tata Consultancy Services erstellt hat. Demnach setzen 52% der Automotive-Unternehmen Big Data & Analytics ein – branchenübergreifend tun dies nur 44%. Auch beim Einsatz von VR und AR hat die Autobranche laut Studie die Nase vorn (17 gegenüber 15%).
studie-digitalisierung.de >>; automobilwoche.de >>

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/vorteile-fuer-klima-und-verkehrsfluss-buergerinnen-und-buerger-sehen-vorteile-bei-autonomen-fahrzeugen/
30.03.2021 08:30