HARDWARE & SOFTWARE

20. Dez 2018

Autonomous Intelligent Driving (AID) kooperiert mit Luminar


Die hundertprozentige Audi-Tochter und das „Center of Excellence“ für städtisches autonomes Fahren im Volkswagen-Konzern arbeiten künftig mit dem Lidar-Spezialisten Luminar zusammen. Bis 2021 will der Volkswagen-Konzern autonomes Fahren für städtische Mobilitätsdienstleister bereitstellen. Dafür habe man nach den besten ergänzenden LiDAR-Lösungen auf dem Markt gesucht, die die Anforderungen der derzeit im Hinblick auf Tiefensensorik unterstützen könnten, so AID-Technik-Chef Alexandre Haag.
wired.com >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

04. Mai 2017

Audi angelt sich Tesla- & Microsoft-Spezialisten


Wie nun bekannt wurde, hat die Audi-Tochter Autonomous Intelligent Driving Autopilot-Entwickler Alexandre Haag und Skype-Manager Karlheinz Wurm in führenden Positionen eingestellt. Mit ihnen wollen die Ingolstädter das Ziel eines eigenen autonomen Modells bis 2020 realisieren.
electrek.co >>

Schlagwörter: , , ,

STARTUP MONITOR

21. Mrz 2017

Audi gründet selbst (aus)


Mit Sitz in München geht die Autonomous Intelligent Driving GmbH von Audi an den Start. Das „Audi-Startup“ soll sich mit dem autonomem Fahren im urbanen Raum auseinandersetzen. Gleichzeitig signalisiert der Autokonzern Offenheit für Partner aus der IKT- und Autoindustrie.
car-it.com >>; fortune.com >>

Schlagwörter: ,