NEWS & MARKETS

19. Mrz 2015

Volkswagen – komplette Fahrzeugvernetzung bis 2020


Der VW-Konzern will mit dem Thema Connected Cars klar punkten und sämtliche Fahrzeuge vernetzen. VW-Chef Winterkorn sieht dabei Audi und VW ganz vorn. Er verweist insbesondere auf die 11,5 Mrd. Euro, die der Autobauer 2014 in Forschung und Entwicklung gesteckt hat.
automobil-produktion.de >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

19. Mrz 2015

Vodafone zeigt 5G-Mobilfunknetz auf der CeBIT


Der Mobilfunker hat auf der Messe in Hannover in einem sogenannten mmWave-Showcase mit 60 GHz den Aufbau einer Mobilfunkverbindung mit einer Datenübertragungsrate von über 10 GBit/s gezeigt. Vodafone vernetzt bereits Fahrzeuge von BMW, VW, Audi, Porsche und Mercedes Benz mithilfe aktueller M2M-Hard- und Software.
golem.de >>, autobild.de >> (OEMs)

Schlagwörter: , , , , , ,

TESTS & SCIENCE

19. Mrz 2015

Delphi schickt autonomen Audi Q5…


…quer durch die USA. Am 22. März startet die Reise über 3.500 Meilen vom Silicon Valley bis nach New York. Die Strecke soll der Technologieträger in acht Tagen absolvieren und zur New York Auto Show an der Ostküste ankommen.
wired.com >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

12. Mrz 2015

Audi-Werk mit autonomen Parkrobotern


Im Ingolstädter Prozesshaus werden zur Zeit zwei Roboter getestet, die nagelneue Audis zu ihren Stellplätzen befördern bzw. nach Versandzielen für den Bahntransport ordnen. Die autonom agierenden Transporter stammen von Serva Transport Systems aus Grabenstätt.
logistik-heute.de >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

12. Mrz 2015

Schlussevent zum Audi-Studenten-Cup


Seit knapp einem Jahr haben insgesamt zehn Studententeams an der Software für pilotiert fahrende Modellautos Audi Q5 (Maßstab 1:8) entwickelt. Am 26. und 27. März 2015 finden nun Kür und Finale des Wettbewerbs auf einem anspruchsvollen Testparcours statt.
audi-autonomous-driving-cup.com >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

05. Mrz 2015

Genfer Autosalon – Audi Q7 e-tron vorgestellt


Der riesige SUV kommt mit 3-Liter-Maschine als Diesel-Plug-in-Hybrid und mit Quattro-Antrieb. Darüber hinaus ist er mit einem äußerst umfangreichen Infotainment-Paket und jeder Menge Assistenzsystemen ausgestattet.
digital.audi-presskit.de >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

26. Feb 2015

Genfer Autosalon – Showcar Audi prologue Avant


Bei der LA Motorshow hatten die Ingolstädter mit dem prologue ihre neue Designsprache vorgestellt. In Genf wird es nun beim Kombi detailierter. Innen setzt man auf sehr viel Infotainment und gleich drei Touch‑Displays für die Instrumententafel. Im Fond gibt es zwei Tablets mit OLED‑Displays.
audi-mediaservices.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

26. Feb 2015

Neuer Job – Testfahrer für autonome Fahrzeuge?


Bei Google dauert die Ausbildung zum Testfahrer für autonome Testwagen in Kalifornien fünf Wochen. Bei Delphi und Nissan sind es wohl zwei Tage, bei Audi sollen es zwei Stunden sein. Das hat das Magazin IEEE Spectrum recherchiert. Forscher des MIT fordern bereits Trainingstandards für diesen neuen Job.
spectrum.ieee.org >>

Schlagwörter: , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

29. Jan 2015

Baidu bringt CarLife


Das chinesische Pendant zu Google hat seinen eigenen Konkurenten zu Apple CarPlay und Android Auto vorgestellt. CarLife soll mit Smartphones von Google und Apple kompatibel sein. Audi, Hyundai und GM sollen bereits zugesagt haben,  Autos auf dem chinesischen Markt mit CarLife anzubieten.
techinasia.com >>, it-times.de >>

Schlagwörter: , , , , , , , ,

NEWS & MARKETS

22. Jan 2015

Asiaten und Deutsche bei Patenten vorn


Toyota, Bosch und Hyundai waren 2014 die führenden Patentanmelder in der Autoindustrie. Insbesondere für Telematik (Hyundai, GM) und Fahrassistenzsysteme für autonomes Fahren (Bosch, Conti, Daimler, Audi, Valeo) wurden Patente angemeldet. Google spielte insgesamt eine untergeordnete Rolle. Zu diesen Ergebnissen kommen die Analysten von Thomson Reuters IP & Science.
reuters.com >>

Schlagwörter: , , , , , , ,