PEOPLE

21. Mrz 2019

Dr. Thomas M. Müller


„Wir sind dabei, eine neue Architektur zu entwerfen, die demnächst in die Serienentwicklung geht, und beginnen mit den neuen Premium-E-Fahrzeugen im Konzern, sodass zunächst einmal Audi und Porsche betroffen sind.“

Audi plant ein Architekturhub für autonomes Fahren. Dort sollen Hardware und Software stärker entkoppelt werden, erklärt Dr. Thomas M. Müller, Leiter Elektrik und Elektronik bei Audi.
all-electronics.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

14. Mrz 2019

Audi will zum 5G-Provider auf dem eigenen Werksgelände werden


Der Autobauer habe eine Frequenz für den neuen Mobilfunkstandard beantragt. Indes kritisiert Vodafone die Vergabe an branchenfremde Unternehmen, man fürchtet den Verlust wichtiger Geschäftskunden.
spiegel.de >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

07. Mrz 2019

„GENIAL!“ – Uni Ulm bekommt eine Million Euro aus Verbundprojekt


Prof. Dr. Matthias Tichy, Universität Ulm (Foto: Elvira Eberhardt / Uni Ulm)

Die Entwicklung von Fahrzeugen ist eine komplexe Angelegenheit, insbesondere wenn es um Elektromobilität sowie das autonome Fahren geht. Um das Zusammenspiel von Automobilherstellern mit ihren Komponenten- und Technologielieferanten zu optimieren und damit die Innovationsgeschwindigkeit in der automobilen Wertschöpfungskette zu erhöhen, fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ein von der Audi AG koordiniertes Verbundprojekt namens „GENIAL!“. (mehr …)

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

05. Mrz 2019

Ralf Bretting


„Ich habe brav gelernt und spreche inzwischen ganz gut Audi.“

Ralf Bretting, stellvertretender Chefredakteur von carIT, kritisiert in seinem Kommentar, dass Fahrerassistenzsysteme heute bei vielen Neufahrzeugen Standard seien, einheitliche Bezeichnungen aber leider nicht.
car-it.com >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

21. Feb 2019

Surfen auf der grünen Welle


Das soll Audis Grüne-Welle-Assistent GLOSA (Green Light Optimized Speed Advisory) ermöglichen, den künftig alle neuen Modelle erhalten. Er zeigt an, wann die nächste rote Ampel auf Grün schaltet und in welchem Tempo man sie erreicht.
theverge.com >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

28. Jan 2019

Spanien: Audi on demand startet mit ersten Partner in Barcelona


Spanien: Audi on demand startet mit ersten Partner in Barcelona

© Audi AG

Bei einem lokalen Audi Partner eröffnete am 21. Januar der erste Service Hub mit Audi on demand in Barcelona und folgt dabei dem Vorbild von acht Händlern in Großbritannien, die den digitalen Dienst im vergangenen Jahr in ihren Geschäftsbetrieb integrierten. (mehr …)

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

08. Jan 2019

Samsung partnert erneut mit Audi


Der südkoreanische Tech-Konzern hat mit dem Exynos Auto V9 sein erstes speziell für Automobile entwickeltes System-on-a-Chip präsentiert. Der Prozessor wurde für die nächste Generation des Infotainmentsystems von Audi entwickelt, das auch eine Neural Processing Unit (NPU) zur Erfassung von Gesichtern, Sprache und Gesten beinhalten und 2021 sein Debüt feiern soll.
computerbase.de >>

Schlagwörter:

PEOPLE

13. Dez 2018

Bram Schot


Personalie: Der Audi-Aufsichtsrat hat Bram Schot zum 1. Januar 2019 offiziell zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Bereits seit Juni 2018 ist Schot kommissarischer Vorstandschef. Kommissarisch soll er dann sein bisheriges Vorstandsressort Vertrieb und Marketing leiten.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

12. Dez 2018

Audi präsentiert das Auto mit Entertainmenttechnologie auf der CES


Audi präsentiert das Auto mit Entertainmenttechnologie auf der CES

© Audi AG

Auf der kommenden Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas präsentiert Audi neue Unterhaltungsformate im Fahrzeug. Mit diesen In-Car-Entertainment zeigt der Autohersteller, wie eine Autofahrt zum digitalen Erlebnis werden kann. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

04. Dez 2018

Neuausrichtung: Audi plant hohe Investitionen


Neuausrichtung: Audi plant hohe Investitionen

© Audi AG

Elektromobilität, Digitalisierung, autonomes Fahren und Services wie „functions on demand“ stehen beim Audi-Konzern künftig im Mittelpunkt der Neuausrichtung. Allein 14 Mrd. Euro sollen laut Audi von 2019 bis Ende 2023 in die Zukunftsthemen investiert werden. (mehr …)

Schlagwörter: