STARTUP MONITOR

02. Apr 2019

VW und Amazon planen eine Industrie-Cloud


Berichten zufolge soll der US-Konzern den Autobauer bei der Vernetzung seiner Werke und Lager unterstützen. Bis 2025 sollen die VW-Werke so um ein Drittel produktiver arbeiten.
sueddeutsche.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

19. Feb 2019

Amazon investiert bei Rivian


Der Onlinehändler führt eine Finanzierungsrunde, an der sich auch General Motors beteiligt, mit 700 Mio. Dollar an. Das E-Auto-Startup will einen elektrischen Pickup bauen.
electrive.net >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

14. Feb 2019

Drohnenbelieferung fahrender Autos


Das plant Microsoft und hat ein Patent für einen Mechanismus erhalten, der es Drohnen ermöglicht, auf fahrenden Autos zu landen. Ähnliche Ideen haben auch Amazon und Daimler.
golem.de >>

Schlagwörter: , ,

PEOPLE

14. Feb 2019

Chris Urmson


„And one thing that a driver can do is move people, but it can also move goods. And it’s harder to think of a company where moving goods is more important than Amazon.“

Online-Händler Amazon hat sich an der zweiten Finanzierungsrunde des Startups Aurora beteiligt (wir berichteten). Aurora-Gründer Chris Urmson erklärte nun auf einer Investorenkonferenz in den USA die Motivation für das Investment.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

12. Feb 2019

Amazon investiert ins autonome Fahren


Der Online-Händler habe sich mit einem „signifikanten Betrag“ an der zweiten Finanzierungsrunde des Startups Aurora beteiligt, das Software und Sensoren für autonome Fahrzeuge liefern will.
welt.de >>; techcrunch.com >>

— Textanzeige —
COSMOS 2019 | Ingolstadt 12. März 2019Jetzt Ticket sichern! COSMOS 2019 | Ingolstadt 12. März 2019: Die Mobilität der Zukunft ist smart und clever. Intelligente, digitale Mobilitätsdienstleistungen werden eine wichtige Rolle spielen. Welche? Das präsentieren große Automobilhersteller, kleine Start-ups, Stadtplaner und Wissenschaftler bei der COSMOS 2019, der Conference on Smart Mobility Services in Ingolstadt.
www.bayern-innovativ.de

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

31. Jan 2019

Amazons Lieferroboter in Seatle im Einsatz


In der Metropolregion liefert „Scout“ testweise Pakete aus –  autonom, aber noch begleitet von Bewachern. Insgesamt sind sechs etwa kniehohe Lieferroboter mit Schrittgeschwindigkeit auf den Bürgersteigen unterwegs.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

04. Dez 2018

Selbstfahrendes Spielzeugauto


Ein selbstfahrendes Spielzeugauto will Amazons Cloud- und KI-Dienst AWS auf den Markt bringen. Der AWS DeepRacer soll eigenen Algorithmen füttern und trainieren lassen – auch eine eigene Rennsportliga, die DeepRacer League, sei in Planung. Leider gibt’s den kleinen Flitzer erst ab März …
wired.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

14. Aug 2018

Open-Source-Entwicklungstool


Ein Open-Source-Entwicklungstool hat Amazon veröffentlicht – und zwar für die Integration von Alexa in die Infotainmentsysteme von Autos. Die Sprachsteuerung soll u.a. bei der Navigation und Medienwiedergabe helfen. Das Entwickler-Kit steht kostenlos auf der Plattform GitHub bereit.
venturebeat.com >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

20. Jul 2018

Integration von Amazons Alexa in die MINI Modelle


Integration von Amazons Alexa in die MINI Modelle

Die intelligente Vernetzung seiner Fahrzeuge baut die BMW Group weiter konsequent aus: Einen vorläufigen Höhepunkt erreicht der Autobauer bei seiner Digitalisierungsstrategie mit der Integration von Amazons Alexa in die MINI Modelle. Hierbei bekommt jeder Kunde nach der Bestellung des MINI Clubman mit MINI Connected Paket einen Amazon Echo Spot als Geschenk zugesendet, um sich schon vorab mit Alexa vertraut zu machen. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

08. Jun 2018

Audi connect integriert Amazon Music


Audi connect integriert Amazon Music

Damit man beim Auto fahren durch seine Lieblingsmusik unterhalten wird, hat Audi Amazon Music nun in seinen Audi connect-Service integriert. Der Streamingdienst mit ca. 50 Millionen Musiktiteln ist mit maximalem Bedienkomfort vollumfänglich im Infotainmentsystem von Audi verfügbar. Je nach MMI-System kann man beispielsweise auch per Handschrifteneingabe nach Titeln der Interpreten suchen. (mehr …)

Schlagwörter: ,