Schlagwort: ADAC

02.06.2021 - 08:49

Hella: Autoschlüssel per Ultrabreitband-Technologie

Hella bringt den digitalen Autoschlüssel mit Ultrabreitband-Technologie auf den Markt. Damit kann der Endverbraucher sein Auto vollkommen freihändig öffnen, schließen und den Motor starten, ohne einen klassischen Funkschlüssel oder das Smartphone in die Hand nehmen zu müssen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –




18.12.2020 - 08:10

ADAC begrüßt den Entwurf für das neue PBefG

Der Autoclub bezeichnet den Entwurf als „guten Kompromiss zwischen der Beibehaltung bestehender Angebote und der Zulassung neuer Mobilitätsoptionen“. Verbraucherinnen und Verbraucher profitierten von größerer Vielfalt, höherer Flexibilität und geringeren Kosten.

Weiterlesen
26.11.2020 - 07:24

ADAC: Wenn der direkte eCall 112-Notruf fehlt

Eine ADAC-Umfrage unter mehr als 30 Herstellern ergab, dass die deutsche Hersteller vielfach weiterhin auf eigenes Notruf-System setzen, obwohl für Autos mit Typgenehmigung nach dem 31. März 2018 der automatische Notruf eCall an die 112 Pflicht ist. Das könnte im Notfall wertvolle Zeit kosten. ADAC-Technikpräsident Karsten Schulze fordert daher, der eCall 112 sollte ab Werk […]

Weiterlesen
24.11.2020 - 07:40

ADAC Autovermietung und Sixt mit neuem Auto-Abo

Das Angebot zur Langzeitmiete soll insbesondere auch für Familien attraktiv sein, die über kein eigenes Auto verfügen oder derzeit noch ein zusätzliches Fahrzeug für einen gewissen Zeitraum benötigen. ADAC-Mitglieder erhalten zusätzliche Preisvorteile. Alle Mietwagen-Angebote sind vor Anmietung kostenfrei stornierbar.

Weiterlesen

– ANZEIGE –




20.11.2020 - 07:06

ADAC baut Geschäft mit Abo und Verkauf von E-Zweirädern aus

Der Automobilclub liefert alle E-Bikes und E-Motorroller aus dem ADAC e-Ride Shop nun auch bundesweit und kostenfrei an die Abonnenten oder Käufer. Neben den Abo-Angeboten für E-Bikes mit Motorunterstützung bis 25 km/h sowie E-Motorroller sind ab sofort neu die S-Pedelecs mit Unterstützung bis 45 km/h verfügbar.

Weiterlesen
01.10.2020 - 06:52

ADAC testet „pay as you drive“-Versicherung für Zweiräder

Fahrräder und Pedelecs minutengenau per App versichern – das geht mit einer neuen ADAC Fahrrad-Versicherung. Auf dem Smartphone wird unmittelbar am Abstellort des Zweirads mit wenigen Clicks der Zeitraum, in der eine Diebstahlversicherung erwünscht ist, gestartet. Die Pilotphase ist vorerst auf das Stadtgebiet München beschränkt und läuft voraussichtlich bis August 2021.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/adac-fordert-ecall-verpflichtend-fuer-motorraeder/
15.07.2021 08:32