Schlagwort: acatech

13.07.2021 - 12:48

acatech stellt Mobilitätsmonitor 2021 vor

Dem Mobilitätsmonitor 2021 von acatech zufolge verbindet die Mehrheit der Bevölkerung die zunehmende Digitalisierung in Fahrzeugen mit mehr Komplexität. Dies sehen vor allem die älteren Generationen so. Aber auch bei unter 30-Jährigen überwiegt die Überzeugung, dass Autos komplizierter und weniger nutzerfreundlich werden. Gleichzeitig sieht die Mehrheit viele Vorteile in der Vernetzung.

Weiterlesen

– ANZEIGE –




12.02.2020 - 07:28

Pilotprojekt „Mobilität neu denken“ gestartet

Das CeRRI des Fraunhofer IAO entwickelt ein integriertes Mobilitätskonzept für den Bayerischen Wald. Dabei sollen vielfältige Gruppen frühzeitig in die Erstellung eingebunden werden. Gefördert wird das Forschungsvorhaben vom Freistaat Bayern.

Weiterlesen
07.05.2019 - 13:38

Umfrage zu Mobilität: Wie sind die Deutschen unterwegs?

In einer repräsentativen Umfrage befragte das Institut für Demoskopie (IfD) Allensbach im Auftrag der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) 1.301 Teilnehmer (ab 16 Jahren) über ihre Mobilitätsbedürfnisse und -muster. Hierbei galt es die Einstellung gegenüber möglichen zukünftigen Mobilitätsformen und Technologien wie Elektromobilität, automatisiertes Fahren sowie Carsharing herauszufinden.

Weiterlesen
08.12.2016 - 08:55

Roadmap fürs automatisierte Fahren

In der Studie „Neue autoMobilität“ zeichnet die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) ein Zukunftsbild der Chancen und Auswirkungen eines vernetzen und automatisierten Straßenverkehrs im Jahr 2030. In realen Szenarien wird aufgezeigt, wie die Technologie Mensch und Gut sicherer und zuverlässiger ans Ziel bringt oder der Mobilitätszugang verbessert wird. Für deren Realisierung sehen die Autoren jedoch noch Forschungsbedarf, etwa in der Mensch-Maschine-Interaktion und der V2X-Vernetzung.
idw-online.de >>

– ANZEIGE –




21.04.2016 - 14:35

Veranstaltungshinweis Forum MobiliTec, Montag 25.04.2016

Ein Hinweis in eigener Sache: Für kommenden Montag, den 25. April 2016, hat die acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) das Programm für das Forum MobiliTec auf der HANNOVER MESSE 2016 kuratiert. Und neben der Elektromobilität spielt das acatech Projekt Neue autoMobilität eine wesentliche Programmrolle. Jens Stoewhase, Chefredakteur von intellicar.de übernimmt ab 15:30 Uhr die Moderation […]

Weiterlesen
24.09.2015 - 09:18

acatech-Studie – Um 2030 hochgradig automatisiert

Die Projektgruppe Neue autoMobilität legte zur IAA Nutzungsszenarien für den automatisierten Straßenverkehr im Jahre 2030 vor. In dem aktuell veröffentlichten Papier geht man davon aus, dass dann noch viele Fahrer ihr Auto selbst lenken werden. Gleichzeitig wurden sieben Handlungsempfehlungen für den Weg bis 2030 formuliert.
idw-online.de >> (Infos), acatech.de >> (Studie, PDF)

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/acatech-stellt-mobilitaetsmonitor-2021-vor/
13.07.2021 12:52