STARTUP MONITOR

04.Dezember 2018

Matthias Loebich


„Automobilhersteller verstehen, welche Auswirkungen neu entstehende Technologietrends, wie vernetzte und elektrische Fahrzeuge, autonomes Fahren und Mobilität als Dienstleistung, auf ihr Geschäft haben werden.“

Die Autohersteller rechnen einer aktuellen Analyse zufolge mit stärkeren Umsätzen durch gemeinsame Ökosysteme. Laut Matthias Loebich, globaler Leiter Automotive bei der Unternehmensberatung BearingPoint, erkennen viele die Notwendigkeit der Zusammenarbeit mit Partnern.
car-it.com >>

Schlagwörter: