STARTUP MONITOR

18.April 2017

Ist Cruise die Jobmaschine von GM?


Im vergangenen Jahr shoppte GM das aus San Francisco stammende Startup Cruise Automation für kolportierte 1 Mrd. U$. Damals war das erst 2013 gegründete Unternehmen an einem Nachrüstsatz für autonomes Fahren dran. Inzwischen testet die GM-Tochter nun um die 50 autonom fahrende Chevy Bolt. In einer aktuellen Pressemeldung verwies GM auf gut 1.100 Jobs, die man bei Cruise in den kommenden fünf Jahren schaffen will. Gleichzeitig investiert der Konzern in ein neues Testzentrum in Kalifornien.
thedrive.com >>

Schlagwörter: , ,