STARTUP MONITOR

02.April 2019

Honda und Hino investieren bei Monet


Honda und Hino investieren bei Monet, dem Joint Venture von SoftBank und Toyota für KI-basierte Fahrdienste. Sie wollen je 2,3 Mio. US-Dollar investieren und dafür zehn Prozent der Anteile erwerben. So würden Toyota 39,8 Prozent und SoftBank 40,2 Prozent von Monet verbleiben.
cnet.com >>

Schlagwörter: , , , ,