STARTUP MONITOR

11.September 2018

BerlKönig rollt durch Berlin


Der Ridesharing-Service von der BVG und Daimler-Ableger ViaVan ist offiziell gestartet. Zunächst sind bis zu 50 Fahrzeuge jeweils freitags und samstags zwischen 17 und 5 Uhr morgens im Einsatz – ein Großteil davon elektrisch. Der Berlkönig ist teurer als der Nachtbus, aber günstiger als ein Taxi. Start und Ziel müssen vorerst innerhalb des östlichen Rings liegen. Ziel seien ein schneller Übergang in einen 24/7-Betrieb und eine Ausweitung des Angebots auf bis zu 300 Fahrzeuge.
eletrive.net >>; ngin-mobility.com >>

Schlagwörter: , ,