STARTUP MONITOR

03.Juli 2018

Aus Tretbox wird ONO


Mit dem neuen Namen will das Berliner Startup, das Cargo-Elektro-Fahrräder entwickelt und vermietet, einem neuen Selbstverständnis Rechnung tragen. Nach dem Prototypen sollen nun Praxis-Tests folgen, die Serienproduktion soll im kommenden Jahr in Deutschland anlaufen. Zielgruppe sind und bleiben Paketdienste wie GLS, DHL, und UPS. An Tretbox hatte sich bereits indirekt Wolfsburg AG beteiligt.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , ,