SERVICE

08.März 2018

Nachgereicht – Shanghai erlaubt Selbstfahrtechnik-Tests


Die chinesische Metropole hat nun erstmals zwei Genehmigungen für öffentliche Tests von automatisierten Fahrsystemen vergeben. Die Hersteller SAIC und NIO dürfen bis Ende Mai auf einer 5,6 Kilometer langen Route kritische Systeme wie die Spurhaltung, die Erkennung von Verkehrsteilnehmern oder von Ampel erproben. Später sollen weitere Straßen freigegeben werden.
ecns.cn >>

Schlagwörter: ,