04.11.2019 - 22:12

ONO und die neue Citylogistik

Für die aktuelle Ausgabe unseres Mobility-Podcasts fuhr Jens Stoewhase in Berlin wieder in das Motionlab traf sich dort mit Beres Seelbach und Philipp Kahle. Gemeinsam mit Murat Günak gründeten sie die Firma Tretbox, die heute eher unter der Marke ONO bekannt wird.

Die Ono ist jedoch nicht nur eine Marke, sondern ein Fahrzeug, das dabei helfen soll, die Mobilitätswende insbesondere in der Logistik zu pushen. Im Interview reißen Seelbach, Kahle und Stoewhase die verschiedensten Aspekte eines Startups ab, das sich ausgerechnet der sehr aufwendigen Hardware-Entwicklung widmet. Sie sprechen über Prototypen, Investoren, aber auch darüber – wie wichtig das permanente Testen ist und wie genau dieser Punkt für ein besonders gutes Verhältnis zu Kunden und den eigentlichen Nutzern führen kann.

Doch zu allererst wollte Jens Stoewhase natürlich von den beiden Gründern eine ganz persönliche Beschreibung ihres Produktes. Was ist also die ONO aus ihrer Perspektive?

Podcast bei spotify abonnieren >>
Podcast bei iTunes abonnieren >>
Podcast bei Overcast abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>

Autor: jst

– PODCAST –

Wir starten mit einer neuen Staffel unseres Podcasts und freuen uns über unseren Partner Bosch Service Solutions GmbH. Für den Auftakt dieser Staffel, die 10 Folgen umfassen wird, sprechen dann auch direkt mit Arne Schönfeld. Er ist Head of Sales & Marketing für die DACH-Region bei Bosch Service Solutions. Was müssen die Services rund um die Mobilität leisten und welche Rolle spielt dabei ein Restaurant samt passendem Blumenstrauß? Das beantwortet Arne Schönfeld in der aktuellen Podcast-Folge.
Podcast bei spotify>>; bei iTunes >>bei Overcast >>; bei intellicar.de >>

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/podcast/wie-man-mit-der-ono-eine-neue-citylogistik-entwickeln-kann/
04.11.2019 22:33