PEOPLE

05.Juni 2019

mytaxi vollzieht Markenwechsel zu Free Now


mytaxi vollzieht Markenwechsel zu Free Now

Als erster Service der neuen Markenfamilie, die aus dem Joint-Venture von BMW und Daimler hervorgegangen ist, vollzieht mytaxi den Rebranding-Prozess und wird zu Free Now. Im Zuge der Markenumstellung wird gleichzeitig das Mobilitätsangebot ausgebaut.

Neben dem Taxi-Geschäft, das ein wichtiger Teil bleiben wird, wird in vielen Märkten die E-Scooter Marke hive in die App integriert sowie ein Mietwagen-Service mit Fahrer an den Start gehen.

„Das Rebranding bildet die Grundlage, sich mit einem breiteren Mobilitätsangebot aufzustellen und unseren Fahrgästen Multi-Service-Lösungen in einer App anzubieten. Das Angebot wird von Land zu Land variieren“, so mytaxi CEO Eckart Diepenhorst.

Der Umstellungsprozess zeigt sich in der App über den Startbildschirm, der die Verwandlung des mytaxi-Logos zu Free Now zeigt. Auch die Social-Media-Kanäle werden mit einem Co-Branding versehen. Ansonsten müssten weder die Fahrer noch die Fahrgäste eine neue App installieren.

„Wir sind uns stets bewusst, dass der große Erfolg von mytaxi auf den Leistungen von mehr als 100.000 Fahrern basiert, die unsere App nutzen. Auch als Multi-Service-Anbieter sind unsere Fahrer nach wie vor unsere wichtigsten Partner. Gemeinsam mit ihnen wollen wir weiter wachsen und noch mehr Fahrgäste für unsere Services gewinnen“, erklärt Diepenhorst.

Ausführlicher berichteten wir hier über den Markenwechsel >>

Editor: Tanja Lauch mit dem Pressematerial von mytaxi/Free Now

Schlagwörter: , , ,