14.10.2022 - 14:14

Marc Llistosella wird neuer Knorr-Bremse-Chef

Der Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG hat einstimmig Marc Llistosella  für die Dauer von drei Jahren zum Vorstandsvorsitzenden der Knorr-Bremse AG berufen. Der frühere Daimler-Truck-Topmanager und heutige Startup-Investor tritt sein Amt als CEO zum 1. Januar 2023 an. Llistosella übernimmt von Frank Weber, der seit März interimistischer Vorstandssprecher ist. Weber hatte die Position zusätzlich zu seinen Aufgaben als Finanzvorstand übernommen, nachdem der bisherige CEO Jan Mrosik plötzlich ausgeschieden war.

Marc Llistosella war bis zuletzt als Investor und Gründer aktiv, etwa bei dem auf die Entwicklung von elektrischen Antrieben spezialisierten Start-up Vaionic und dem schwedischen Unternehmen Einride, das elektrische und selbstfahrende Nutzfahrzeuge entwickelt. In beiden Unternehmen ist er Mitglied im Beirat beziehungsweise Aufsichtsrat. Beide Positionen wird der 55-jährige Diplom-Kaufmann und Volkswirt auch künftig beibehalten. Bis 2018 war er CEO der Mitsubishi Fuso Truck & Bus Corporation sowie Head of Daimler Trucks Asia. Zuvor leitete er mehrere Jahre als Vorstandsvorsitzender den Bereich Daimler India Commercial Vehicles. In dieser Funktion war er unter anderem für die Einführung von Daimler-Nutzfahrzeugen auf dem indischen Markt verantwortlich.
knorr-bremse.com >>

– ANZEIGE –


Aktuelle Termine

cti symposium

Zum Termin

20. Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität "Kraftstoffe der Zukunft"

Zum Termin

E-TECH EUROPE 2023

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/people/marc-llistosella-wird-neuer-knorr-bremse-chef/
14.10.2022 14:24