27.07.2020 - 12:11

Cepton stellt sich breiter auf

Cepton Technologies entwickelt intelligente Lidar-Lösungen und ernennt nun mit Henri Haefner und Klaus Wagner zwei neue Direktoren für Produktmanagement und Marketing in Deutschland.

Henri Haefner wird von Frankfurt aus Ceptons Tätigkeiten im Bereich der autonomen Mobilität in der EMEA Region leiten. Haefner verfügt über viel Erfahrung im Produkt-, Account- und Programm-Management durch seine früheren Tätigkeiten beim führenden Automobilzulieferer TRW Automotive (ZF) und dem Lidar-Hersteller Velodyne. Er wird sich vornehmlich auf ADAS-Programme bei großen OEMs, AV-Programme und Tier-1-Partnerschaften konzentrieren.

Von München aus soll Klaus Wagner seine mehr als 30-jährige Erfahrung in den Bereichen der Verteidigungs-, Halbleiter-, Elektronik- und Lidarindustrie nutzen, um das Wachstum von Cepton in angrenzenden Märkten jenseits des Automobilsektors zu unterstützen. Dazu gehören zum Beispiel intelligente Transportsysteme (ITS), Smart Spaces, Kartierung und andere industrielle Anwendungen. Zuvor war Wagner als Regional Manager für Deutschland bei Innoviz tätig.

Für die vergangenen sechs Monate vermeldet Cepton in mehreren Märkten ein beachtliches Wachstum. Anfang dieses Jahres schloss Cepton eine erfolgreiche Finanzierungsrunde der Serie C ab. Dabei führte Koito Manufacturing, der weltweit größte Tier 1-Zulieferer für Lichttechnik im Automobilbereich, die Finanzierungsrunde an.

Dies trieb die Expansion des Unternehmens in den japanischen und asiatischen Markt voran, was durch die kürzliche Ernennung von Andrew Klaus zum Geschäftsführer in Japan untermauert werden soll. Klaus verstärkt mit fast 30 Jahren Erfahrung in der Lidar-, Halbleiter- und Automobilindustrie das Team von Cepton. Er sammelte bereits Erfahrung bei mehreren bekannten Halbleiterherstellern wie Toshiba, Marvell, Conexant und LSI. Zuletzt war Klaus als Country Manager in Japan für Innoviz tätig.

Klaus soll sich zunächst auf den Ausbau des Marktanteils von Cepton in Japan konzentrieren, wo das Unternehmen eine wachsende Nachfrage nach seinen Lidar-Lösungen in der Automobilbranche sowie in angrenzenden Märkten verzeichnet.

Autor: jst

— Textanzeige —
intellicar.de MediadatenIn eigener Sache: intellicar.de wächst weiter als Newsservice für eine Branche, die ganz weit vorn ist. Mit einer einer attraktiven Anzeigenplatzierung können Sie unsere mehr als 7.000 Leserinnen und Leser von „intellicar daily“ über Ihre Termine, Innovationen und Joboptionen informieren. 350 Zeichen plus Link gibt’s schon ab 200 Euro netto. Alle Informationen und Preise finden Sie in unseren Mediadaten. Oder richten Sie Ihre Anfragen gern an werbung@intellicar.de
intellicar.de >> (Mediadaten, PDF)

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/people/cepton-lidar/
27.07.2020 12:11