29.08.2019 - 08:21

Angelo D’Angelico

„Die kommen dann gerne mit dem Windows98-Klang oder Star Wars. Da ist noch ein weiter Weg zu gehen, bis man von der Ingenieurssicht zur Designsicht kommt.“

Sound-Designer Angelo D’Angelico hat die Vereinten Nationen beraten, wie Elektro-Autos zu klingen haben. Im Interview mit t3n gibt er Einblick in seine Vorstellungen von der umfassenden Kommunikation durch das Auto.
t3n.de >>

Autor: jst

— Textanzeige —
HDT Seminar Fahrassistenzsysteme mit maschineller Wahrnehmung (ADAS)Seminar Fahrassistenzsysteme mit maschineller Wahrnehmung (ADAS): Grundlagen des automatisierten Fahrens am 13.02.2020 in München. Der Einsatz von Fahrerassistenz-Systemen ist inzwischen zu einem zentralen Element unserer Mobilität geworden. Worauf basieren Fahrerassistenzsystemen (FAS) und automatisiertes Fahren (AF)? Welche Sensortechnologien werden wofür eingesetzt und wie werden die Daten verarbeitet? Sie erhalten Überblick über die, aktuell eingesetzten, Technologien.
www.hdt.de

Letzter Beitrag

Nächster Beitrag

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/people/angelo-dangelico/
29.08.2019 08:49