PEOPLE

22.August 2019

Anders Truelsen


„Die E-Revolution stellt uns alle vor neue Herausforderungen wie beispielsweise die Angst, dass die Reichweite eines Elektrofahrzeugs zu klein sei. Um solche Ängste auszuräumen brauchen wir eine neue Generation an Location-Technology-Lösungen“,

erklärt Anders Truelsen, Managing Director TomTom Enterprise. Deshalb hat TomTom zwei neue Programmierschnittstellen (APIs) entwickelt, mithilfe derer die Fahrer mehr Informationen erhalten, um so der Reichweitenangst in der E-Mobilität entgegenwirken sollen.
next-mobility.news >>

Schlagwörter: