NEWS & MARKETS

25.Februar 2016

MWC-Special: Geely


Die Chinesen starten mit „Vernetzung light“. Der Autobauer will den Vernetzungsgrad seiner Modelle in den kommenden Jahren schrittweise steigern. Zunächst soll die mobile Verbindung zum Fahrzeug für Technikanalysen, Wartungsangebote und Co. genutzt werden. Erst später soll mit dem Partner Ericsson die Kommunikation zwischen Autos sowie mit der Infrastruktur (V2X) integriert werden.
telematicswire.net >>

Schlagwörter: ,