NEWS & MARKETS

09.August 2019

Baidu und Elektrobit schließen Partnerschaft


Um den intelligenten Wandel der Automobilindustrie zu beschleunigen, hat Baidu eine strategische Partnerschaft mit dem Anbieter von Embedded- und Connected-Software-Lösungen, Elektrobit, geschlossen. Im Rahmen der Kooperation stellt Elektrobit Baidu seine EB Automobil-Infrastruktur-Software für die Apollo Computing Unit (ACU) zur Verfügung.

Die ACU gehört zu den wichtigsten Produkten von Baidu Apollo. Die für die Serienproduktion ausgelegte fahrzeuginterne Rechenplattform für das autonome Fahren ist ein Projekt, welches zusammen mit 156 Industriepartnern, darunter chin. Automobilhersteller, entwickelt wird.

„Seit dem Start vor gerade einmal zwei Jahren hat Baidu Apollo mit Unterstützung führender chinesischer und internationaler Automobilhersteller enorme Fortschritte erzielt“, so Alexander Kocher, President und Managing Director bei Elektrobit. „China ist ein wichtiger strategischer Markt für EB. Daher sind wir sehr glücklich darüber, unsere Produkte und Erfahrungen in die ACU einbringen zu können. Wir sind sehr stolz auf diese Partnerschaft und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Baidu und der gesamten Branche, um die Entwicklung des automatisierten Fahrens auf Basis von Apollo voranzutreiben.“

Um die Entwicklung AUTOSAR-konformer Software für elektronische Fahrzeugsteuergeräte (ECUs) zu ermöglichen, stellt EB für Baidus ACU Advanced Automated Valet Parking-Projekt zudem seine Automotive-Basissoftware EB tresos zur Verfügung. Mittels dieser Softwarelösung können Automobilhersteller und -lieferanten über die ACU die Markteinführung sicherer Systeme, die bis zu ISO 26262 ASIL D heranreichen, für das automatisierte Valet-Parken vorantreiben.

Darüber hinaus arbeiten EB und Baidu Apollo auch in anderen Bereichen zusammen. Ein kürzlich veröffentlichtes Whitepaper beschäftigt sich beispielsweise mit zuverlässigen und sicheren Karten für das automatisierte Fahren, an denen die beiden Partner gemeinsam arbeiten.

Editor: Tanja Lauch mit dem Pressematerial von Elektrobit

Schlagwörter: ,