11.05.2021 - 06:20

Surve Mobility sichert sich weitere Finanzierung

Surve Mobility erhält eine Venture-Debt-Finanzierung von BTG Bridge to Growth. Die zusätzliche Finanzierung soll die Marktposition des Anbieters intelligenter Shared Mobility Operations in bestehenden Märkten stärken und im weiteren Verlauf die Expansion in neue strategisch wichtige Märkte ermöglichen.

Das Startup Surve Mobility bietet in Europa Shared Mobility Operations Services an und hat nun von BTG Bridge to Growth eine Venture-Debt-Finanzierung in nicht genannter Höhe erhalten. Surve zählt derzeit rund 450 MitarbeiterInnen und bietet eine Kombination aus Full Service, intelligenter Software und neuartigen Infrastrukturlösungen Operationservices im Bereich New Mobility an. Aktuell ist das junge Unternehmen in 18 Städten in vier verschiedenen Ländern am Markt. Zu den Kunden gehören Shared-Mobility-Anbieter wie SixtShare, ShareNow und VOI. Das Startup selbst spricht schon von einer Marktführerschaft in diesem Segment.

Der in Berlin ansässige BTG Bridge To Growth Fonds ist ein Venture-Debt-Fonds in Deutschland, der Finanzierungen in Höhe von 1-5 Mio. Euro bereitstellt und seit 2020 aktiv ist. Der Fonds arbeitet in enger Kooperation mit Redstone Digital.

Autor: jst

– ANZEIGE –


Aktuelle Termine

Recht in der Automobil­zulieferindustrie 2022

Zum Termin

Future Mobility Summit

Zum Termin

Automechanika Frankfurt 2022

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/markets/surve-mobility/
11.05.2021 06:05