03.09.2020 - 09:31

Lime bringt 500 Jump-Pedelecs nach Hamburg

Sharinganbieter Lime ergänzt sein Angebot in Hamburg um flexibles E-Bike-Sharing und startet mit 500 Pedelecs von Jump. Die E-Bikes von Jump können zunächst in der Lime-App und in Kürze auch in der Uber App gebucht werden.

Für beide Fahrzeugarten – Kickroller und e-Bikes – zahlen Nutzende zunächst eine Freischaltgebühr von 1 € und einen Preis von 0,25 € pro Fahrminute. Wer eines der Tages- oder Monatspakete nutzt, kann damit ab sofort sowohl die E-Scooter als auch E-Bikes mieten. Für 9,99 € kann zum Beispiel das Lime Pass Tagespaket gebucht werden, das eine unbegrenzte Anzahl an 30-minütigen Fahrten enthält.

Auch die E-Scooter erfreuen sich in Hamburg,denn insgesamt verzeichnet Lime seit dem Start allein in Hamburg bereits über 1 Mio. Fahrten. Zum Start von Jump werden 500 Pedelecs im gesamten Hamburger Betriebsgebiet, das sich über eine Gesamtfläche von 79 km² erstreckt, zur Verfügung stehen. Die Flotte soll künftig schrittweise entsprechend der Nachfrage vergrößert werden. Die roten E-Bikes und auch die weiß-grünen E-Scooter von Lime können zunächst in der Lime-App gebucht werden und sollen in Kürze auch in der App von Uber verfügbar sein.

Anfang Mai gab Lime bekannt, dass Uber unter Beteiligung von Alphabet, Bain Capital Ventures, GV und anderen bestehenden und neuen Investoren 170 Millionen Dollar in Lime investiert hat. Im Zuge der Finanzierungsrunde hatte Uber das Mikromobilitätsgeschäft an Lime abgegeben und Lime die gesamte Jump-Flotte in Europa übernommen.

Nach harscher Kritik gegenüber Lime und Uber, die offenbar zuerst die Verschrottung der eBikes geplant hatten, brachte der Kickroller-Sharer im ersten Schritt 500 eBikes von Jump zurück auf Berlins Straßen. Lime bietet aktuell die E-Bikes von Jump auch in anderen Städten weltweit an, darunter London, Paris, München, Denver, Seattle und Washington, D.C.. Weitere Städte in Deutschland, Europa und auf der ganzen Welt sollen folgen. Die Jump-Bikes fahren mit Tretunterstützung bis zu 25 km/h. Sie sind mit Akkus, Scheibenbremsen, Handyhalter und einem robusten Fahrradkorb ausgestattet.

Aktuell ist Lime mit einer Flotte von über 40.000 E-Scootern und E-Bikes in Deutschland unterwegs. Aktuell vermeldet man über 2 Millionen aktive Nutzer in Deutschland, die insgesamt mehr als 13 Mio. Fahrten absolviert haben sollen.

Autor: jst

— Textanzeige —
Webinar HORIBASmart LiDAR Calibration: Dieses Webinar zeigt HORIBAs laborbasierte Testlösungen für vernetzte und autonome Fahrzeuge, die das Kalibrieren von LiDAR-Sensoren ermöglichen, ohne dabei auf physische Testobjekte zurückzugreifen. Zur Anmeldung.

Aktuelle Termine

DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge

Zum Termin

Webinar MobilitySnacks

Zum Termin

Automotive Software Engineering

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/markets/lime-bringt-500-jump-pedelecs-nach-hamburg/
03.09.2020 09:58