26.05.2021 - 08:12

Leaseplan startet eigenes Aboangebot

Leaseplan startet das Angebot Abo-Car und schließt damit die eigene Angebotslücke zwischen Leasing und Langzeitmiete. Die Laufzeit des Abos beträgt dementsprechend nur sechs Monate. Die Fahrzeuge würden zudem deutlich schneller ausgeliefert als beim Leasing. Fuhrparkverantwortliche sollen so die Möglichkeit erhalten, ihre Flottengröße kurzfristig zu steuern.

Das neue Angebot richtet sich demnach vorrangig an Unternehmen, die einen flexiblen Fuhrpark benötigen. Leaseplan bietet kurze Laufzeiten von sechs Monaten als Abo mit kurzer Vertragsbindung. Im AboCar Onlineshop findet sich eine Auswahl vorkonfigurierter und verfügbarer Fahrzeuge mit Businessausstattung. Dabei setzt Leaseplan auf eine große Marken- und Modellvielfalt. „Das gesamte Angebot wird kontinuierlich weiter ausgebaut – insbesondere um E-Fahrzeuge“, unterstreicht Roland Meyer, Geschäftsführer von LeasePlan Deutschland.

LeasePlan bildet bei seinem Aboangebot auf Wunsch die unternehmensspezifische Car Policy ab. Entsprechend der Unternehmensstruktur werden Fahrerdaten und Nutzergruppen inklusive Referenzraten oder Budgetgrenzen sowie definierte Ein- und Ausschlüsse von Fahrzeugen und Fahrzeugkriterien hinterlegt. Selbst die Abbildung von Kostenstellen und Fahrerbeteiligungen sind demnach möglich. Hiermit unterstützt LeasePlan Unternehmen, die ihre geltenden Fuhrparkregelungen auch beim Auto-Abo anwenden.

Leaseplan will mit All-In-Services wie Zulassung, Auslieferung, Tankkarten, Mobilitätsgarantie, Pannenhilfe, Schadenservice, Versicherung, Rundfunkbeitrag und Kfz-Steuer sowie Verwaltung von Ordnungswidrigkeiten punkten.

Autor: jst

– ANZEIGE –



Aktuelle Termine

7th International VDI Conference - Cyber Security for Vehicles

Zum Termin

HORIBA TECHSummit

Zum Termin

Connected & Autonomous Vehicles

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/markets/leaseplan-startet-eigenes-aboangebot/
26.05.2021 08:32