18.02.2021 - 15:44

ioki und Optibus partnern für Linien-und On-Demand-Verkehre europaweit

Die Deutsche Bahn Tochter ioki will mit der Cloud-basierten KI-Plattform Optibus gemeinsam die nahtlose Integration von Nahverkehr und On-Demand-Verkehr in der DACH-Region sowie im Rest Europas zu beschleunigen.

Optibus wird weltweit in 450 Städten als Software zur Steuerung komplexer Verkehrsbetriebe genutzt. Gemeinsam mit ioki will man nun datengetriebene und digitale Mobilitätslösungen in Europa anbieten – für Kommunen jeder Größe, von Städten bis hin zu ländlichen Gebieten.

Gemeinsam wolle man den Weg für einen hochindividualisierten, nutzer-zentrierten öffentlichen Verkehr ebnen, indem man eine integrierte Plattform bereitstellt, die es Städten und Verkehrsbetrieben ermöglicht, unterschiedliche Verkehrsmittel und -formen aus einer Hand anzubieten. Gleichzeitig biete man die Skaleneffekte, die sich aus der Verwendung eines ganzheitlichen Planungs-und Optimierungsansatzes für mehrere Arten von Verkehrsdiensten ergeben.

Während feste Linien das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs bilden, ergänzt der On-Demand-Verkehr den festen Linienbetrieb durch zusätzliche Flexibilität, die den Bedürfnissen der Fahrgäste entsprichen soll und gleichzeitig die Transportqualität und betriebliche Effizienz verbessern kann. So können On-Demand-Dienste beispielsweise in Vorstädten oder ländlichen Regionen Lücken im System schließen, die Erreichbarkeit verbessern oder Lösungen zur Überbrückung der ersten und letzten Meile darstellen.

Die Partnerschaft von ioki und Optibus soll die nahtlose Plattformintegration in der Transportbranche möglich machen. Immer entwickelt ioki bereits intelligente und vernetzte Mobilitätslösungen für Verkehrsunternehmen, Kommunen oder Unternehmen. Mit Hilfe einer digitalen Plattform ermöglicht der DB-Geschäftszweig als Technologie-Partner außerdem flexible und in den öffentlichen Nahverkehr integrierte On-Demand-Mobilität. Inzwischen hat ioki im DACH-Raum und in Europa bereits über 35 Projekte für On-Demand-Mobilität auf die Straße gebracht.

Optibus ist eine KI-Plattform als Software as a Sercice für den öffentlichen Nahverkehr. Dafür wird künstliche Intelligenz, Optimierungsalgorithmen und verteiltes Cloud Computing genutzt. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und hat Niederlassungen in Tel Aviv, London, New York, Chicago, Seattle, San Francisco und São Paulo.

Autor: jst




Aktuelle Termine

ELIV 2021

Zum Termin

Automotive Computing Conference

Zum Termin

25th International Automobil-Elektronik Kongress 2021

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/markets/ioki-und-optibus/
18.02.2021 15:01