16.11.2020 - 14:18

Hyundai führt Auto Abo erfolgreich in Deutschland ein

Der koreanische OEM hat gemeinsam mit seinen Handelspartnern und in Kooperation mit ViveLaCar dafür gesorgt, dass sich binnen eines Monats bereits rund 140 Hyundai-Händler für Auto Abo entschieden haben. Sie bieten nun ihren Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, ein Fahrzeug ohne Mindestlaufzeit und mit nur dreimonatiger Kündigungsfrist zu abonnieren.

Die monatliche All-Inclusive-Rate deckt dabei alle Kosten ab – tanken oder laden muss die Kundin bzw. der Kunde selbst. Einen Hyundai i10 erhält man beispielsweise ab rund 190 Euro im Monat. Das Hyundai Auto Abo soll die moderne Alternative zum Autokauf oder Leasing bieten. Hyundai selbst sieht auch Vorteile in der Ansprache von Kundinnen und Kunden.

Der Importeur startet in Deutschland sein Marken-Abo unter Einbeziehung des selektiven Vertriebsnetzes in Deutschland und nach dem Start in Österreich im Mai dieses Jahres. Gleichzeitig ist es ein weiterer Schritt in der Zusammenarbeit von Hyundai und ViveLaCar.

Auf einer speziellen Landingpage bietet Hyundai eine kontinuierlich wachsende Zahl an teilnehmenden Hyundai Partnern das komplette Modellangebot – vom Kleinstwagen i10 über den neuen Hyundai i20, die i30 Modelle und die SUV-Palette bis hin zum Kona Elektro oder den Ioniq – zur flexiblen Nutzung im Abo an.

Ziel des Abos sind schnelle Verfügbarkeit und große Auswahl, eine einfache und papierlose Buchung sowie eine maximale Flexibilität. Das Hyundai Auto Abo in Kooperation mit ViveLaCar macht den Händler zum Abo-Anbieter. Mit geringem Aufwand können so neuwertige Fahrzeuge aus dem Händlerbestand auf der Plattform angeboten werden. Dies verschaffe den Händlern einen vierten Absatzkanal neben Barkauf, Leasing und Finanzierung sowie die Möglichkeit, Standkosten in ein bedarfsgerechtes Angebot und somit in Erträge umzuwandeln und neue Zielgruppen für die Marke zu begeistern, so erklärt es zumindest Hyundai selbst.

Eine Kündigung des Abos ist laut Konzern jederzeit mit einer Frist von nur drei Monaten möglich und die monatliche Abo-Rate beinhaltet alle fixen Kosten, wie zum Beispiel Wertverlust, Versicherung, Steuern und Wartung. Lediglich die Kosten für das Tanken bzw. Strom laden bei E-Modellen kommen hinzu. Das Kilometer-Paket kann monatlich an den eigenen Bedarf angepasst und somit die Abo-Rate verändert werden. Alle Fahrzeuge sind innerhalb von nur wenigen Tagen verfügbar, da immer nur die Bestandsfahrzeuge des Hyundai Händlers im Abo angeboten werden.

Im Rahmen der Kooperation mit Hyundai Deutschland ist ViveLaCar Full-Service-Anbieter und verantwortlich für alle Geschäftsvorgänge und sämtliche digitalen Lösungen, von der Plattform über die Rechnungsstellung bis hin zur Händler-App für die papierlose Fahrzeugübergabe und -rücknahme.

Autor: jst

– ANZEIGE –



Aktuelle Termine

IT-TRANS - IT for Public Transport

Zum Termin

Kompaktwissen KFZ-Elektronik

Zum Termin

Automotive Ethernet

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/markets/hyundai-autoabo/
16.11.2020 14:57