28.07.2020 - 07:47

China – Deutschland: Smart wird neu aufgesetzt

Mit der Gründung des Joint Ventures zwischen der Geely Holding Group und der Mercedes-Benz AG Ende 2019 wurde die smart Automobile Co., Ltd. in China aus der Taufe gehoben. Nun folgt die Gründung der Smart Europe GmbH. Die 100%ige Tochtergesellschaft des Joint Ventures soll die Steuerung von Vertrieb, Marketing und After-Sales im europäischen Markt übernehmen.

Mit dem Joint Venture von Mercedes-Benz und der Geely Holding will man die Marke Smart fortschreiben. Zuerst galt die Firma mit dem kleinen Flitzer als weltweiter Pionier für urbane Mobilität, dann geriet das Unternehmen ins Wanken – inzwischen hat man sich vom Verbrenner und der Produktion in gemeinsam mit Renault verabschiedet. Das nächste Kapitel in der Firmengeschichte muss nun neu geschrieben werden. Eine neue vollelektrische Fahrzeugarchitektur bildet die Grundlage für den Einstieg von Smart in den Premiumbereich des B-Segments mit den ersten Produkten, die voraussichtlich ab 2022 auf den Markt kommen sollen. Das lässt man zumindest vorerst seitens Mercedes-Benz verlauten.

Die Weichen für die neue Fahrzeuggeneration sind demnach gestellt und die chinesische Smart Automobile Co., Ltd. hat nun die Führungsmannschaft bestätigt, die den globalen CEO Xiangbei Tong unterstützen soll.

Daniel Lescow wird zum Vice President of Sales, Marketing and After Sales ernannt. Er soll über mehrjährige smart-Erfahrung verfügen und war sechs Jahre im chinesischen Markt tätig. Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Automobilindustrie soll Jun Yang als Vice President Research & Development die technische Entwicklung übernehmen. Er kommt mit langjähriger Erfahrung in der Leitung von Vollfahrzeugprogrammen von den Tochtermarken der Geely Holding. Ulf Nestler wird als Vice President Finance und Chief Financial Officer fungieren. Seit acht Jahren ist er bei Mercedes-Benz in China dabei.

Smart Europe

Als hundertprozentige Tochtergesellschaft wird die Smart Europe GmbH in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart zu finden sein. Das neu gegründete Unternehmen soll mit einem internationalen Team alle Vertriebs-, Marketing- und After-Sales-Aktivitäten der nächsten Generation intelligenter Fahrzeuge, Produkte und Dienstleistungen in den europäischen Märkten übernehmen.

Nach mehreren Executive Sales & Marketing Funktionen im globalen Mercedes-Benz Netzwerk hat Dirk Adelmann Smart auf Handelsebene erfolgreich in eine reine Elektromarke umgewandelt und wird nun von Xiangbei Tong zum CEO der Smart Europe GmbH ernannt. In seiner neuen Funktion soll er sich auf die Etablierung eines hocheffizienten und kundenorientierten Geschäftsmodells konzentrieren, indem er das volle Potenzial des Joint Ventures zwischen Mercedes-Benz und Geely für die europäischen Märkte nutzt.
Martin Günther wird zum Finanz- und Controllingvorstand innerhalb der Mercedes-Benz After-Sales-Organisation CFO der Smart Europe GmbH ernannt.

Autor: jst

— Textanzeige —
intellicar.de MediadatenIn eigener Sache: intellicar.de wächst weiter als Newsservice für eine Branche, die ganz weit vorn ist. Mit einer einer attraktiven Anzeigenplatzierung können Sie unsere mehr als 7.000 Leserinnen und Leser von „intellicar daily“ über Ihre Termine, Innovationen und Joboptionen informieren. 350 Zeichen plus Link gibt’s schon ab 200 Euro netto. Alle Informationen und Preise finden Sie in unseren Mediadaten. Oder richten Sie Ihre Anfragen gern an werbung@intellicar.de
intellicar.de >> (Mediadaten, PDF)

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/markets/china-deutschland-smart-wird-neu-aufgesetzt/
28.07.2020 07:25