20.11.2020 - 07:06

ADAC baut Geschäft mit Abo und Verkauf von E-Zweirädern aus

Der Automobilclub liefert alle E-Bikes und E-Motorroller aus dem ADAC e-Ride Shop nun auch bundesweit und kostenfrei an die Abonnenten oder Käufer. Neben den Abo-Angeboten für E-Bikes mit Motorunterstützung bis 25 km/h sowie E-Motorroller sind ab sofort neu die S-Pedelecs mit Unterstützung bis 45 km/h verfügbar.

Der Zuspruch, den Fahrräder, E-Bikes und Motorroller inzwischen erfahren, nimmt weiter zu. Die Verkaufszahlen des deutschen Zweiradhandels weisen bereits seit Mitte des Jahres 2020 auf ein weiteres Rekordjahr für elektrisch angetriebene Fahrräder und Roller hin. Schon von Januar bis Juli 2020 wurden 1,1 Mio. E-Bikes in Deutschland abgesetzt.

„Im Frühjahr 2020 ist uns der Start der E-Zweirad-Abos mit einer vorwiegend digital ausgelegten Kampagne überzeugend gelungen. Nach dem erfolgreichen Einstieg wird die Produkt- und Servicepalette um neue Fahrzeugkategorien, den Sofortkauf und den bundesweiten Versand erweitert“, sagt Martin Kratzer, Leiter Marketing und Strategie der ADAC SE. Neben den Abo-Angeboten für E-Bikes mit Motorunterstützung bis 25 km/h sowie E-Motorroller sind ab sofort neu die S-Pedelecs von Klever-Mobility mit Unterstützung bis 45 km/h verfügbar. Sie eignen sich für die etwas weiteren Strecken für Pendler, im Stadtumland und im ländlichen Bereich.

„ADAC e-Ride ermöglicht im E-Zweirad-Bereich mit preisgünstigen Abos einen flexiblen Einstieg in die Elektromobilität. Die Erweiterung der Palette orientiert sich an den unterschiedlichen Anforderungen der Generation E. Manche ADAC Mitglieder liebäugeln mit einem E-Zweirad, scheuen aber den hohen Anschaffungspreis. Sie möchten es zunächst in ihrem Alltag ausprobieren oder nur in der Schönwetterzeit fahren“, erläutert Ludger Kersting, Geschäftsführer der ADAC Service GmbH. Zusammen mit dem Partner Rydies GmbH stellt die ADAC SE mit ADAC e-Ride entsprechende Angebote bereit. Die Abonnements von E-Bikes und E-Motorrollern für einen Zeitraum ab drei Monaten und ab 59 € pro Monat enthalten Inklusivleistungen wie Versicherung, Reparatur und hochwertiges Sicherheitsschloss. Zusätzlich gibt es eine Kaufoption, die jederzeit wahrgenommen werden kann, oder ein Anschluss-Abonnement zum Umstieg auf ein anderes E-Zweirad-Modell.

Im Shop bietet der ADAC unterschiedliche E-Bikes, S-Pedelecs und E-Motorroller im Abonnement ab drei Monaten an. In 20 Städten in Deutschland werden die Räder über 30 stationäre Service-Partner nach persönlicher Einweisung ausgeliefert. Auf Wunsch erfolgt die Lieferung auch bundesweit frei Haus.

Im Paket enthalten sind eine Diebstahlversicherung, bei E-Motorrollern und S-Pedelecs auch Haftpflicht- und Teilkaskoversicherung, Reparatur unverschuldeter Schäden und Wartung bei den Service-Partnern oder nach Absprache in der Wunschwerkstatt. Alle E-Bikes und S-Pedelecs sind mit einem Sicherheitsschloss ausgerüstet.

Autor: jst

– ANZEIGE –



Aktuelle Termine

IT-TRANS - IT for Public Transport

Zum Termin

Kompaktwissen KFZ-Elektronik

Zum Termin

Automotive Ethernet

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/markets/adac-baut-geschaeft-mit-abo-und-verkauf-von-e-zweiraedern-aus/
20.11.2020 07:25