Interview

25.Februar 2019

BMW & DAIMLER starten in Berlin fünf neue Mobilitätsmarken


Am 22. Februar 2019 stellten BMW und Daimler ihre fünf neuen Marken für die neue Mobilität vor. Dabei wurde klar, dass man erst seit drei Wochen ganz konkret über die Zusammenführung von z.B. den Carsharingangeboten Car2Go und DriveNow sprechen darf. Vorher war es wettbewerbsrechtlichen Gründen nicht möglich. Folglich hatten die beiden Vorstandsvorsitzenden Harald Krüger (BMW) und Dieter Zetsche (Daimler) nur so mittelviel zu erzählen. Im Rahmen der Pressekonferenz in Berlin wurde dann aber doch einiges klarer.

Gleichzeitig bräuchte es keine neue Podcastfolge, wenn wir nicht einen O-Ton der beiden Konzernvorstände hätten einholen können. Im Anschluss an die offene Fragerunde während der Pressekonferenz gab es noch TV-Interviews und zu guter Letzt konnte sich Jens Stoewhase in die Gruppe der Radioredaktionen einreihen und ein Gruppeninterview mit Harald Krüger und Dieter Zetsche aufzeichnen. Die wichtigsten Passagen haben wir für den Podcast aufbereitet.

Podcast bei spotify abonnieren >>
Podcast bei iTunes abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>

Weitere Infos zu den neuen Joint Ventures von Daimler und BMW gibt es auf intellicar.de >>

Schlagwörter: , , ,