09.06.2021 - 08:51

Vernetzte Reifenservices von ZF und Goodyear

Im Rahmen der Kooperation bieten ZF und Goodyear eine gemeinsame integrierte Flotten- und Reifenmanagementlösung zur Unterstützung gemischter Fuhrparks, Mulitbrand-Flotten sowie Trailerhersteller an. Dies ermöglicht europäischen Flottenbetreibern und Trailerherstellern die Erfüllung der künftigen europäischen Allgemeinen Sicherheitsverordnungen.

Die langfristige Kooperationsvereinbarung bringt die ZF-Flottenmanagementlösungen der Marke Transics und das Goodyear Reifenportfolio und Mobilitätslösungen zusammen. Zunächst bieten ZF und Goodyear den europäischen Nutzfahrzeugflotten zur Unterstützung ihrer gemischten Fuhrparks und Multibrand-Flotten eine integrierte Reihe von Flotten- und Reifenmanagement-Anwendungen an. Basierend auf der Telematik-Box, TX-Trailerpulse, erhalten Flottenbetreiber Zugang zu Services und Supports beider Partner. Hierzu gehören der Zugriff auf Goodyear-Reifendaten und der volle Zugang zu den Transics Flottenmanagementlösungen von ZF.

„Das System ermöglicht den Flottenbetreibern zusätzlich, die künftigen GSR5-Vorschriften der EU zu erfüllen, nach welchen schwere Nutzfahrzeuge ab Juli 2022 schrittweise mit TPMS ausgestattet werden müssen“, so Peter Bal, Business Leader – Digital Customer Services (EMEA) von ZFs Commercial Vehicle Control System Division.

Um Flotten mit einer integrierten Flotten- und Reifenmanagementlösung auszustatten, werden ZF und Goodyear Echtzeit-Daten nutzen, die durch alle Fabrikate der Auflieger-Bremssysteme (T-EBS) und Reifensensoren generiert werden. Damit erhalten Fuhrparkbetreiber und FahrerInnen weitere Infos und eine breite Palette an Funktionen. Diese dienen zur Fuhrparkoptimierung, zur Vermeidung von Verkehrsunfällen und somit zur Senkung von ungeplanten Stillstandszeiten der Fahrzeuge. Aufgrund der steigenden Marktnachfrage nach offeneren und nahtloser integrierten Flottenmanagementsystemen reagieren die Unternehmen mit einem Angebot, welches den Fuhrparkbesitzern die kombinierten Vorteile des Flottenmanagementsystems und Goodyears leistungsstarkem Reifenportfolio für Nutzfahrzeuge bieten, heißt es in einer Pressemitteilung dazu.

Mit einem deutlichen Schwerpunkt auf Fahrzeugsicherheit ermöglicht die vollständig kompatible Lösung Flottenbetreibern und Aufliegerherstellern die Einhaltung der ab Juli 2022 vorgeschriebenen Sicherheitsfunktionen der Allgemeinen Sicherheitsverordnung der EU. Die umfangreichen Echtzeitdaten, die von den Bordsystemen und Reifen des Anhängers gewonnen werden, ermöglichen es den Flotten, die Fahrzeugnutzung zu optimieren, den Kraftstoffverbrauch zu senken und die Emissionen zu reduzieren und so eine umweltfreundlichere Mobilität zu unterstützen. Die Partner schätzen, dass die Zusammenarbeit eine Emissionsreduktion von bis zu 2 Tonnen CO2 pro angeschlossenem Anhänger realisieren könnte.

Neben der freien Entscheidung der KundInnen, welches der beiden Unternehmen sie als Lieferanten wählen ist auch das Angebot sehr flexibel: Durch das modulare und erweiterbare Gesamtangebot besteht für den Kundschaft die Möglichkeit, im ersten Schritt nur die notwendigen Funktionalitäten erwerben und dann bei Bedarf nachzurüsten. Zur Vereinfachung der Implementierung von Betriebsmanagementsystemen für Flotten wird ein umfassender, integrierter Datensatz ohne die Komplexität von heterogenen Lieferantensystemen bereitgestellt und die Installationszeiten deutlich verkürzt. Durch die Unterstützung dieses umfassenden Serviceangebots bieten ZF und Goodyear einen starken europaweiten Support für Flotten.

Autor: jst

— Textanzeige —
diconium_talksDie Mobilität der Zukunft braucht digitale Ökosysteme. Lassen Sie sich bei den diconium talks von namhaften Expert*innen inspirieren und erfahren Sie, wie das richtige Netzwerk aus Partnern, Technologien und Plattformen Ihr Unternehmen voranbringt.
Jetzt kostenlos anmelden!

Aktuelle Termine

Automobilzulieferindustrie 2021

Zum Termin

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Zum Termin

Wunder Mobility Summit

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/vernetzte-reifenservices-von-zf-und-goodyear/
09.06.2021 08:21