HARDWARE & SOFTWARE

08.November 2018

Verkehrssteuerung per Quantencomputer


Spezialisten bei Volkswagen sei es erstmals gelungen, auf einem Quantencomputer ein Programm zur Verkehrssteuerung zu entwickeln, heißt es vom Konzern. So sollen Prognosen des urbanen Verkehrsaufkommens durch präzise Berechnungen ersetzt werden können. Das soll Verkehrsbetrieben, Taxiunternehmen und Fahrdienstleistern erlauben, ihre Flotten deutlich effizienter einzusetzen, und gleichzeitig die Wartezeit für Fahrgäste minimieren.
next-mobility.news >>

— Textanzeige —
Mobilisten-TalkContinental, Deutsche Bahn und ViaVan sowie CAR2AD, door2door und Telefónica NEXT sind mit Top-Speakern dabei: Erleben Sie beim Mobilisten-Talk am 15. November in Berlin eine spannende Diskussion zur Zukunft der Mobilität.
Weitere Infos & kostenlose Anmeldung hier!

Schlagwörter: