13.02.2020 - 07:57

Peugeot digitalisiert Borddokumentation

Beim Kauf eines neuen Modells des Autobauer erhalten die Kunden ab sofort standardmäßig Zugriff auf die App „Scan MyPeugeot“, die den Zugang zu digitalen Bedienungshinweisen des Fahrzeugs ermöglicht.

„Im Zuge der Elektrifizierung unserer Modelle ist die Digitalisierung der Borddokumentation der nächste logische Schritt. Mit unserem neuen Angebot möchten wir die Bedienung unserer Fahrzeuge noch mehr vereinfachen. Jetzt können unsere Kundinnen und Kunden schnell und unkompliziert ihr Fahrzeug über die digitale Anleitung kennenlernen“, erläutert Haico van der Luyt, Geschäftsführer von Peugeot Deutschland.

Ab sofort hat jede Kundin und jeder Kunde beim Kauf eines neuen Modells von Peugeot, wie zum Beispiel dem Plug-In Hybriden Peugeot 3008 Hybrid4, über die kostenlose App „Scan MyPeugeot“ Zugriff auf die digitale Borddokumentation seines Fahrzeugs. Diese umfasst die wichtigsten Informationen des gewählten Fahrzeugmodells. Unter anderem gehören dazu Anleitungen zu Fahrerassistenzsystemen oder sicherheitsrelevante Hinweise. Die App erklärt etwa unter dem Tab „Kontrollleuchten“ mögliche aufblinkende Warnmeldungen im Fahrzeug und empfiehlt Erstmaßnahmen. Über die Kamera des Smartphones lassen sich zudem Elemente des Fahrzeugs einscannen. So erkennt die App beispielsweise die Scheinwerfer und zeigt passende Bedienungshinweise an. Einmal heruntergeladen, lässt sich „Scan MyPeugeot“ auch ohne mobile Datenverbindung nutzen. Dadurch sind wichtige Informationen jederzeit griffbereit. Ebenso ist die digitale Bedienungsanleitung zusätzlich über die MyPeugeot App abrufbar oder kann als PDF-Version über die Homepage der Löwenmarke heruntergeladen werden.

Die App „Scan MyPeugeot“ ist für iOS und Android erhältlich. Zusätzlich erhalten Kundinnen und Kunden beim Kaufabschluss sowie bei der Lieferung eines Fahrzeugs auf Wunsch eine persönliche Erklärung zum Umgang mit der App.

Edior: Jens Stoewhase mit Pressematerial von Peugeot Deutschland

Autor: jst

— Textanzeige —
COSMOS 2020Aufbruch in ein neues Jahrzehnt! Auf zur COSMOS 2020 I 10. März 2020 Ingolstadt
Wie wird sich die Mobilität in den nächsten zehn Jahren verändern? Welche Rolle spielen dabei intelligente Mobilitätsservices? Erfahren Sie mehr auf der COSMOS 2020, der Conference on Smart Mobility Services.
www.bayern-innovativ.de

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/peugeot-digitalisiert-borddokumentation/
13.02.2020 07:14