30.11.2017 - 09:11

Neuer Verein will Open-LR-Standard pushen

Die Partner Elektrobit, TomTom und die Traveller Information Services Association (TISA) wollen mit der neu gegründeten Vereinigung Open-LR e.V. den Standard zum sicheren Austausch von Standortdaten zwischen verschiedenen Kartensystemen im Markt stärken. Sie wollen den Standard dafür der Autobranche langfristig lizenzfrei bereitstellen.
embedded-software-engineering.de >>

Autor: jst

— Textanzeige —
COSMOS 2020Aufbruch in ein neues Jahrzehnt! Auf zur COSMOS 2020 I 10. März 2020 Ingolstadt
Wie wird sich die Mobilität in den nächsten zehn Jahren verändern? Welche Rolle spielen dabei intelligente Mobilitätsservices? Erfahren Sie mehr auf der COSMOS 2020, der Conference on Smart Mobility Services.
www.bayern-innovativ.de

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/neuer-verein-will-open-lr-standard-pushen/
30.11.2017 09:56