28.07.2022 - 16:47

Mouser geht der Fahrerüberwachung auf KI-Basis nach

Im Rahmen seines Programms „Empowering Innovation Together“ geht Mouser Electronics der Bedeutung von Fahrerüberwachungssystemen für die Aufmerksamkeit und Verfassung von Fahrern und Fahrgästen – wie Müdigkeit oder Abgelenktheit – nach, um die benötigte Sicherheit für autonomes Fahren auf Level 3 oder höher zu erreichen.

Der Inhalt dieser vierten Ausgabe besteht aus zwei Artikeln, einem Blog, einer Infografik, einer neuen Folge des Podcasts „The Tech Between Us“ und einem „Then, Now and Next“- Video.

Zum Thema Fahrerüberwachungssysteme werden die Methoden erläutert, mit denen die Erkennung von Fahrer sowie Fahrgästen anhand von neuen Benutzerschnittstellen negative Gegebenheiten entschärfen können. Überwachungssysteme im Fahrzeuginnenraum können Anzeichen für Abgelenktheit oder Ermüdung des Fahrers sowie die Anwesenheit und Verfassung von Fahrgästen erkennen und den Fahrer entsprechend warnen.

„Da die Akzeptanz autonomer Fahrzeuge auf dem Markt langsam steigt, bekommt die Sicherheit von Fahrzeugen und Fahrgästen eine enorme Dringlichkeit“, so Glenn Smith, Präsident und CEO von Mouser Electronics. „Mit dieser Ausgabe von EIT wollen wir Fachwissen von Branchenführern teilen und unseren Kunden und Followern helfen, diese Technologie und ihre Bedeutung zu verstehen.“

In der neuesten Folge des Podcasts „The Tech Between Us“ diskutiert Modar Alaoui, Gründer und CEO von Eyeris, mit dem Moderator Raymond Yin, dem Leiter der Abteilung für Technical Content bei Mouser Electronics, über Fahrerüberwachungssysteme in Fahrzeugen, die Gesetzeslage rund um die Technologie sowie die Hardware und Software hinter den Systemen.

Das Thema Fahrerüberwachungssysteme wird von Analog Devices, Infineon Technologies, Molex, NXP Semiconductors, onsemi und TE Connectivity gesponsert.

Das 2015 ins Leben gerufene Programm „Empowering Innovation Together“ von Mouser ist eines der renommiertesten Programme in der Elektronikbranche.
mouser.de >>

– ANZEIGE –


Aktuelle Termine

Schweizer Mobilitätsarena

Zum Termin

CAR 2 CAR Forum 2022

Zum Termin

Mobilität. Lieferkette. Recht.

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/mouser-geht-der-fahrerueberwachung-auf-ki-basis-nach/
28.07.2022 16:11