HARDWARE & SOFTWARE

20.Juli 2018

Integration von Amazons Alexa in die MINI Modelle


Integration von Amazons Alexa in die MINI Modelle

Die intelligente Vernetzung seiner Fahrzeuge baut die BMW Group weiter konsequent aus: Einen vorläufigen Höhepunkt erreicht der Autobauer bei seiner Digitalisierungsstrategie mit der Integration von Amazons Alexa in die MINI Modelle. Hierbei bekommt jeder Kunde nach der Bestellung des MINI Clubman mit MINI Connected Paket einen Amazon Echo Spot als Geschenk zugesendet, um sich schon vorab mit Alexa vertraut zu machen.

Die MINI Clubman Kunden erhalten während des Bestellzeitraums vom 1. Juli bis 10. September neben dem Amazon Echo zusätzlich ein Ausstattungspaket, bestehend aus Connected Navigation Plus, dem Hi-Fi-Soundsystem Harman Kardon und dem DAB Tuner, mit Preisvorteil.

„Die Funktionalitäten von MINI Connected sind dafür geschaffen, unseren MINI Fahrern den Alltag zu erleichtern und bieten die optimale Vernetzung von Fahrzeug und Smartphone. Mit der Integration von Alexa im Fahrzeug und dem Echo Spot für Zuhause gehen wir noch einen Schritt weiter“, erklärt Ulrike von Mirbach, Leiterin Marketing MINI Deutschland. „Sprachassistenten sind der nächste Meilenstein in der digitalen Welt und MINI ist hier ganz vorne mit dabei.“

Die Vernetzung durch MINI Connected und die Alexa Angebote werden von der BMW Group mit der ersten „Online only“ Kampagne der Marke in Deutschland beworben. Darin werden u.a. die neuen MINI Connected Features vorgestellt:

  • „Time to Leave“ Funktion: diese erinnert die FahrerInnen an bevorstehende Termine und damit verbundenes, rechtzeitiges Aufbrechen.
  • „Real Time Traffic Information“: Echzeitauskunft über Staus und entsprechende Umfahrungen

Editor: Tanja Lauch mit dem Pressematerial der BMW Group

Schlagwörter: , , ,