12.09.2022 - 16:52

dSPACE präsentiert 60-GHz-Radar-Konverter

Absicherung von In-Cabin-Monitoring-Systemen

Beim automatisierten Fahren ab SAE Level 3 müssen Fahrer und Passagiere permanent überwacht werden, um zu gewährleisten, dass der Fahrer jederzeit das Lenkrad übernehmen kann und sich die Passagiere auf ihren Plätzen befinden. Speziell für die Innenraumüberwachung sind Radarlösungen, die bei 60 GHz arbeiten, erste Wahl.

Um die für solche Aufgaben verwendeten Radarsensoren zu testen, hat dSPACE sein Lösungsangebot im Bereich der Radarzielsimulation ausgebaut: Mit dem DARTS HBC-7066V steht nun ein Konverter zur Verfügung, der es ermöglicht, jedes dSPACE Automotive Radar Test System (DARTS) im 60-GHz-V-Band zu betreiben. Dies gilt auch für DARTS im Feld.

Die praktische, einfach zu handhabende Over-the-Air-Testmethode der DARTS-Produktfamilie ermöglicht die Validierung des gesamten Sensorübertragungskanals. Die geringe Größe der Konverter macht sie ideal für den Einsatz im Fahrzeug.

In Kombination mit verschiedenen DARTS-Basisgeräten können spezielle Testanforderungen wie Abstände von weniger als einem Meter oder Verarbeitungsbandbreiten bis zu 5 GHz unterstützt werden.

dSPACE Automotive Radar Test Systems (DARTS) sind für eine Vielzahl von Anwendungen im Entwicklungsprozess von Radarsensoren und den damit ausgestatteten Fahrzeugen geeignet. Typische Anwendungen ergeben sich in den Bereichen Chip-Design, Controller-Test, Fahrzeugtest, End-of-Line-Test und Fahrzeug-Homologation.
dspace.com >>


Funktion und Leistung des neuen 60-GHz-Radar-Konverters werden auf der European Microwave Week vom 25. bis 30. September in Mailand im Rahmen einer Produktdemo an Stand B28 gezeigt.


– ANZEIGE –


Aktuelle Termine

cti symposium

Zum Termin

20. Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität "Kraftstoffe der Zukunft"

Zum Termin

E-TECH EUROPE 2023

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/dspace-praesentiert-60-ghz-radar-konverter/
12.09.2022 16:10