22.12.2020 - 08:11

CES 2021: Mercedes-Benz bestätigt MBUX Hyperscreen für den EQS

Der MBUX Hyperscreen will Bedienung und Anzeige von Infotainment-, Komfort- und Fahrzeugfunktionen dank künstlicher Intelligenz (KI) auf ein neues Niveau heben. Die Weltpremiere wird am Donnerstag, 7. Januar 2021 in einem Media Special gestreamt.

Bei Mercedes-Benz beginnt 2021 mit dem MBUX Hyperscreen. Der OEM stellt sein neues Konzept für Bedienung und Anzeige von Infotainment-, Komfort- und Fahrzeugfunktionen mit künstlicher Intelligenz (KI) vor. Die große, gebogene Bildschirmeinheit soll den Innenraum mit neuer Ästhetik prägen und zieht sich demnach über die gesamte Fahrzeugbreite schwungvoll entlang. Der erstmals in der vollelektrisch angetriebenen Oberklasse-Limousine EQS optional verfügbare MBUX Hyperscreen steht laut Mercedes-Benz stellvertretend für die emotionale Intelligenz des Gesamtfahrzeugs und soll äußerst lernfähig sein.

Mit der Weltpremiere des MBUX Hyperscreens will Daimler einen Einblick in das digitale Herzstück des Mercedes-EQ Spitzenmodells geben, der Luxuslimousine EQS. Das digitale Kommunikationsformat richtet sich an Journalisten und Multiplikatoren und kann auf Mercedes me media live miterlebt werden: Die Weltpremiere wird am Donnerstag, 7. Januar 2021 gestreamt und steht anschließend als Video on Demand zur Verfügung.

Zudem wird Mercedes-Benz mit dem MBUX Hyperscreen auf der erstmals rein digitalen Consumer Electronics Show (CES) 2021 vertreten sein, die vom 11. bis 14. Januar stattfindet.

Ola Källenius, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Mercedes-Benz AG, stellt gemeinsam mit Vera Schmidt, Leiter Mercedes-Benz Advanced Digital Design sowie Sajjad Khan, Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz AG, CTO, den MBUX Hyperscreen vor.

Autor: jst

– ANZEIGE –


Aktuelle Termine

Keysight World

Zum Termin
HEV

Fachtagung Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Zum Termin

20. Hessischer Mobilitätskongress

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/ces-2021-mercedes-benz-bestaetigt-mbux-hyperscreen-fuer-den-eqs/
22.12.2020 08:28