HARDWARE & SOFTWARE

09.Januar 2019

CES 2019: BMW integriert Alibabas Tmall Genie vollständig in seine Fahrzeuge


CES 2019: BMW integriert Alibabas Tmall Genie vollständig in seine Fahrzeuge

Quelle: BMW Group

Bis Ende 2019 wird BMW den intelligenten Sprachassistenten von Alibaba, den Tmall Genie, ausgewählte Fahrzeuge integrieren. Damit baut der Autohersteller seine Vernetzung und das digitale Erlebnis für seine Kunden weiter aus.

„Mit der Integration von Alibabas Tmall Genie in BMW Fahrzeuge in China ergänzen wir ein digitales Ökosystem, welches dem Kunden im Auto ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Damit erreichen wir in China einen weiteren Meilenstein in der Vernetzung des BMW mit den digitalen Touchpoints des Kunden“, sagt Dieter May, Senior Vice President Digital Products und Services BMW Group.

Die Nutzung des cloud-basierten Sprachservice erfolgt ganz ohne Smartphone. Bereits jetzt können Kunden in China, die über ein Tmall Genie-fähiges Endgerät verfügen, ihren Fahrzeugstatus von daheim aus überprüfen. Lade- oder Füllstand oder Funktionen über Remote-Services lassen sich so per Sprachsteuerung abrufen. Mit der vollständigen Integration des Sprachassistenten können künftig diese Funktionen, die man von Zuhause gewohnt ist, auch unterwegs genutzt werden.

CES 2019: BMW integriert Alibabas Tmall Genie vollständig in seine Fahrzeuge

Quelle: BMW Group

Miffy Chen, VP der Alibaba Group: „Wir haben im vergangenen Jahr die „AI+Car“-Lösung auf den Markt gebracht, um chinesischen Autofahrern einen intelligenteren und vernetzten Service zu bieten, ermöglicht durch KI-basierte Sprachinteraktions- und Servicefunktionen von Tmall Genie. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit Premium-Automobilherstellern sind wir sehr froh, dass BMW als erste Premium-Automarke ausgewählte Automodelle anbietet, die Tmall Genie vollständig in den chinesischen Markt integrieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit BMW, um ein individuelles Mobilitätserlebnis für Autokunden in China zu schaffen.“

Die in alle BMW Modelle eingebaute SIM-Karte ermöglicht die nahtlose Einbindung und sorgt für die dafür notwendige permanente Online-Verfügbarkeit. Den Kunden in China stehen Hunderte der Tmall Genie-Skills zur Verfügung, über die sie sich beispielsweise über das aktuelle Kinoprogramm informieren, das Wetter abrufen, die beliebteste Playlist hören oder Online-Bestellungen aufgeben können. Diese über die Sprachsteuerung verfügbaren Informationen werden auch als Text oder Bild im BMW-Display angezeigt.

Editor: Tanja Lauch mit dem Pressematerial der BMW Group

Schlagwörter: , ,