28.01.2021 - 16:43

BlackBerry erweitert Partnerschaft mit Baidu für Apollo-Plattform

Dies baut auf der Vereinbarung der Unternehmen vom Januar 2018 auf, das branchenführende, nach ISO 26262 ASIL D zertifizierte Betriebssystem (OS) von BlackBerry QNX als Basis der offenen Plattform für autonomes Fahren, „Apollo“, von Baidu zu nutzen.

Die hochauflösenden Karten von Baidu laufen auf dem QNX Neutrino Echtzeit-Betriebssystem (RTOS) und werden in den neuen GAC New Energy Aion-Modellen der GAC Group in Serie gehen. Baidu ist einer der wenigen Anbieter hochauflösender Karten mit einer Automotive SPICE-Zertifizierung des TÜV Rheinland. Diese Branchenzertifizierung stellt strenge Anforderungen an den Softwareentwicklungsprozess für Tier-1- und Tier-2-Automobilzulieferer. In puncto Datengranularität seien die hochauflösenden Karten von Baidu eine entscheidende Komponente für globale Automobilhersteller, die vernetzte und autonome Fahrzeuge der nächsten Generation in China einführen wollen, heißt es von BlackBerry.

Das QNX Neutrino RTOS, auf dem die hochauflösenden Karten von Baidu basieren, bietet sowohl deterministische Leistung als auch Flexibilität für die begrenzten Ressourcen des eingebetteten Systems.

„Mit der Embedded-Software von BlackBerry QNX als Grundlage hat Baidu im Rahmen seiner Apollo-Plattform bedeutende Fortschritte beim Aufbau eines wirtschaftlichen Ökosystems für innovative Technologien gemacht, die OEMs für ihre Fahrzeuge der nächsten Generation nutzen können”, so Dhiraj Handa, VP, Channel, Partners and APAC von BlackBerry Technology Solutions.

„Unser Ziel ist es, den Automobilherstellern einen schnellen Weg zur Fertigung von autonomen Fahrzeugen zu bieten, bei dem die Sicherheit an erster Stelle steht. Die BlackBerry QNX-Software zeigt gute Leistungen in den Bereichen funktionale Sicherheit, Netzwerksicherheit und Zuverlässigkeit. Baidu hat eine langfristige Entwicklung im Bereich künstliche Intelligenz und Deep Learning erreicht. Gemeinsam können wir Automobilherstellern helfen, rasch sichere autonome Fahrzeuge zu produzieren und die Entwicklung der intelligent vernetzten Automobilindustrie gemeinsam voranzutreiben”, so Wang Yunpeng, Senior Director of Technology Department der Intelligent Driving Group von Baidu.

Software für kritische eingebettete Systeme bietet BlackBerry QNX OEMs und Tier-1-Unternehmen grundlegende Software- und Cybersicherheitstechnologien an. Auf der Straße ist die BlackBerry QNX-Technologie bereits in mehr als 175 Millionen Fahrzeugen im Einsatz – in Fahrerassistenzsystemen (ADAS), digitalen Kombiinstrumenten, Konnektivitätsmodulen, Freisprecheinrichtungen und Infotainmentsystemen.

Autor: jst

– ANZEIGE –



Aktuelle Termine

Fahrerassistenzsysteme und aktive Sicherheit im Fahrzeug

Zum Termin

14. Tagung - Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen

Zum Termin

Autonomy 2021

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/blackberry-baidu/
28.01.2021 16:22