30.04.2021 - 08:02

Benteler bietet spezielles Plattformkonzept für einen People Mover

Die E-Mobility-Lösung ist für Minibusse im Bereich von 15 bis 22 Personen ausgelegt. Bei der Plattform baut der Automobilzulieferer auf den Erfahrungen mit dem Rolling Chassis des Benteler Electric Drive Systems auf.

Bei der Plattform baut der Automobilzulieferer auf den Erfahrungen mit dem Rolling Chassis des Benteler Electric Drive Systems auf. „Diese innovative Lösung für Pkw ist bereits im Markt angekommen. In die Entwicklung der neuen Plattform für den People Mover floss daher mehrjähriges Know-how und viel praktische Erfahrung ein“, betont Marco Kollmeier, Vice President der Business Unit E-Mobility bei Benteler Automotive. „Zugleich erfüllt das neue Plattformkonzept auch die speziellen Anforderungen der Personenbeförderung – ein Bereich, in dem die wachsende Nachfrage von Mobilitätsanbietern bisher auf ein sehr geringes Angebot trifft. Damit setzen wir einen weiteren Innovationsschritt in der E-Mobilität.“

Die modularen, vorintegrierten Systeme der People-Mover-Plattform sollen viele Vorteile bieten, die Mobilität von zukünftig leichter, sicherer und nachhaltiger gestalten soll. „Sie ermöglichen es Automobilherstellern und Brancheneinsteigern, E-Mobilitätslösungen für die Personenbeförderung effizient und mit verkürzter Markteinführungszeit zu realisieren. Und das in jedem beliebigen Markt: Benteler kann die People Mover-Plattform weltweit herstellen“, so Kollmeier.

Autor: jst

– ANZEIGE –



Nächster Beitrag

Aktuelle Termine

Fahrerassistenzsysteme und aktive Sicherheit im Fahrzeug

Zum Termin

14. Tagung - Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen

Zum Termin

Autonomy 2021

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/benteler-bietet-spezielles-plattformkonzept-fuer-einen-people-mover/
30.04.2021 08:13