10.12.2018 - 12:02

10 Millionen Fahrzeuge mit Toyota Safety Sense unterwegs

10 Millionen Fahrzeuge mit Toyota Safety Sense unterwegs

Quelle: Toyota

Seit der Einführung des Sicherheitssystems Toyota Safety Sense 2015, kann der Autohersteller den Einsatz des Systems in zehn Millionen Fahrzeugen für sich verbuchen.

In Japan, Nordamerika und Europa sind rund 90 Prozent der neu zugelassenen Pkw mit Toyota Safety Sense ausgestattet. Durch die Kombination mit anderen Assistenzsystemen wird so ein Sicherheitsnetz geknüpft, dass Unfälle verhindern oder deren Folgen abschwächen kann. Analysen ergaben eine Reduzierung von Auffahrunfällen um rund 70 Prozent.

10 Millionen Fahrzeuge mit Toyota Safety Sense unterwegs

Quelle: Toyota

Zu Beginn diesen Jahres kam die zweite Generation dieses Sicherheitssystems auf dem Markt, das in vielen Modellen bereits ab der Basisausstattung folgende serienmäßige Systeme umfasst:

  • ein Pre-Collision System (PCS), das Gefahren vor dem eigenen Fahrzeug erkennt und Unfälle verhindert oder abschwächt. Neben anderen Verkehrsteilnehmern werden Fußgänger zuverlässig bei Tag und Nacht erfasst, auch Fahrradfahrer werden tagsüber vom System erkannt
  • eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage (ACC), die selbstständig den Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen hält
  • einen Spurverlassenswarner (LDA), der vor einem unbeabsichtigtem Verlassen der Fahrspur warnt
  • einen Fernlichtassistenten (HBA), der bei Nacht selbstständig zwischen Abblend- und Fernlicht wechselt
  • eine Verkehrszeichenerkennung (RSA), die den Fahrer auf geltende Tempolimits und andere Verkehrszeichen aufmerksam macht.

Darüber hinaus eine intelligente adaptive Geschwindigkeitsregelanlage verfügbar, die die ACC mit der Verkehrszeichenerkennung kombiniert.

Editor: Tanja Lauch mit dem Pressematerial von Toyota

Autor: jst

— Textanzeige —
Webinar HORIBASmart LiDAR Calibration: Dieses Webinar zeigt HORIBAs laborbasierte Testlösungen für vernetzte und autonome Fahrzeuge, die das Kalibrieren von LiDAR-Sensoren ermöglichen, ohne dabei auf physische Testobjekte zurückzugreifen. Zur Anmeldung.

Aktuelle Termine

DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge

Zum Termin

Webinar MobilitySnacks

Zum Termin

Automotive Software Engineering

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/10-millionen-fahrzeuge-mit-toyota-safety-sense-unterwegs/
10.12.2018 12:29