intellicar.de ist der Branchendienst für Entscheider mit dem Fokus auf Autonomes Fahren, Connected Cars und neue Mobilität. Von Montag bis Freitag gegen 9 Uhr liefert unser Newsletter „intellicar daily“ die relevanten nationalen und internationalen Meldungen. Abonnieren Sie unseren kompakten und kostenfreien Newsletter direkt hier: Newsletter „intellicar daily“ >>

10.10.2014 - 16:13

Nielsen Report: Das sind die Connected Cars User

Sie nutzen ihr Auto täglich mehr als 30 Minuten, ein Drittel von ihnen verdienen mehr als 100.000 US-Dollar im Jahr. Für den amerikanischen Nielsen Consumer Report “The Car is the Information Superhighway” wurde untersucht, wer Interesse an Connctivity im Auto hat bzw. sie schon nutzt. Demnach ist die Mehrzahl männlich (58%) und über 60 Prozent verfügen über einen Hochschulabschluss. Besonders wichtig für die Nutzer, sie erwarten vernetzte Verkehrs- und Sicherheitshinweise.
nielsen.com >>

09.10.2014 - 09:07

Connected Cars, mehr Evolution denn Revolution?

Sebastian Schaal sieht in vernetzten Autos keine Revolution, sondern die logische Konsequenz nach der Entwicklung von Smartphones. Und er ist sich sicher, das autonomes Fahren schneller kommen wird, als man es vermutet. Ein ausführliches Online-Dossier als Lesetipp.
wiwo.de >>

– ANZEIGE –

EDAG Tech SummitAuf der EDAG Tech Summit 2020 Website präsentiert die EDAG Group den fahr- und arbeitsfähigen „EDAG CityBot“ KI-Prototypen – ein autonom fahrendes Roboterfahrzeug mit KI an Bord. Erfahren Sie mehr über die Zukunftshemen Smart City, Autonomes Fahren und KI: Vereinbaren Sie mit unseren Experten einen Live-Streaming Termin vom 26.10. – 5.11. 2020.
www.edag.com

07.10.2014 - 15:49

Marketing – wie die OEMs Connectivity verkaufen

Ob Opel, Audi oder Mercedes Benz – die Hersteller haben längst erste Connectivity-Pakete im Verkauf. Horizont, das Fachmagazin für Marketing hat deshalb bei den Marketeers der deutschen OEMs nachgefragt, was ihr System von denen ihrer Konkurrenten unterscheidet und hervorhebt. Ergebnis: Alle haben Super-Produkte. Marketing eben.
horizont.net >>

06.10.2014 - 15:59

Pariser Autosalon 2014 – Auto Bild portraitiert Connected Cars

Mit einem ungewöhnlich langen Beitrag fasst Stefan Voswinkel AUTO BILD die aktuellen Produktvorstellungen der Pariser Messe zum Thema Connected Cars für die LeserInnen zusammen. Von “Mirror Link” für Kleinwagen, über Jaguars CarPlay-kompatibles System bis zu vernetzten Sicherheitssystemen des Volvo XC90 ist alles dabei. Eine üppige Galerie gibt es noch als Schmankerl dazu.
autobild.de >>

— Textanzeige —
Data Analytics – Seminar am 19.11. in Stuttgart und Online. Verschaffen Sie sich einen umfassenden Einblick in die Themen Data Science, Data Analytics, Maschinelles Lernen, Deep Learning und Visual Analytics. Tagesseminar der Etech-Akademie. Online Teilnahme möglich.
Zur Veranstaltungsseite und Anmeldung…

02.10.2014 - 11:57

Sie wollen wissen…

… welche Organisationen und Unternehmen sich weltweit mit der Weiterentwicklung der autonomen Mobilität auseinandersetzen? Dann wird Ihnen die Karte von “Driverless Transportion” den Überblick verschaffen.
driverlesstransportation.com >>

24.09.2014 - 17:34

Streamingdienst Pandora plant Werbung in Connected Cars

Das Unternehmen will personalisierte und ortsbasierte Werbung über Autoradios anbieten, erklärt Jack Krawczyk (Product Manager) in einem Video-Interview. Der amerikanische Musik-Streamingdienst hat, nach eigenen Angaben, inzwischen eine Reichweite von 7 Mio. Menschen, die den Service im Auto nutzen können. Darüber hinaus ist der Dienst in einem Drittel aller 2014 verkauften Neuwagen in den USA verfügbar.
adage.com >> (mit Video)

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/ticker/nielsen-report-das-sind-die-connected-cars-user/
10.10.2014 16:38