09.10.2014 - 09:06

Ping-Pong mit 600 Kilogramm

Ping-Pong mit 600 Kilogramm: Auf der japanischen Elektronikmesse Ceatec 2014 ist Ping-Pong der letzte Schrei. Man kann es gegen ein Schwergewicht von 600 kg spielen und trotzdem nicht so einfach siegen. Denn man spielt gegen einen Roboter.
sueddeutsche.de >> (mit Video)

02.10.2014 - 11:54

Internetzugang nach MacGyver-Art

Weil einem Chevrolet-Händler das stationäre Internet „abgeraucht“ war, kam ein 2015er Chevy Volt zu bisher ungeahntem Ruhm. Der Händler machte die LTE-Connection des Wagens kurzer Hand zum Wlan-Hotspot. So war sein Shop wieder mit einem Internetanschluss versehen, der auch noch besser funktionierte.
transportevolved.com >>

22.09.2014 - 12:07

An der Ampel tanzen und Leben retten

Menschen beachten die rote Ampel nicht, weil das Warten sie langweilt. Das behauptet zumindest die Smart-Werbung und zeigt einen Weg, wie man Leben an der roten Ampel retten kann. Einfach mal tanzen – eine smarte Stadt kann auch Spaß machen.

27.08.2014 - 15:47

Fahrerloser Stunt

Was passiert, wenn fünf Hyundai Genesis in der Mojave-Wüste die Künste ihrer Fahrassistenzsysteme präsentieren, nach dem ihre FahrerInnen die Fahrzeuge verlassen haben? Der koreanische Autobauer hat es auf einen Crash ankommen lassen! Schauen Sie selbst.
dailymail.co.uk >> (englisch, mit Video)

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/the-last-bit/ping-pong-mit-600-kilogramm/
09.10.2014 09:04